Bitte warten...

Sendungen SWR2 Kontext

Frau in Labyrinth

Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. SWR2 Kontext stemmt sich gegen Kleinteiligkeit und Aktualitätsdruck. Die Hintergrundsendung in SWR2 trägt zur Meinungsbildung bei. Sie informiert und analysiert über Themen der Zeit aus Politik, Kultur, Gesellschaft.

SWR Aktuell Kontext

So, 26.5.2019 | 14:50 Uhr | SWR Aktuell

Unter maximalem Druck - Alltag im Iran

Autorin: Karin Senz

Selten war die Situation um den Iran in den letzten Jahren so angespannt wie zur Zeit. US-Präsident Trump hat die Sanktionen gegenüber dem Regime in Teheran massiv verschärft. Die Amerikaner setzen auf die Unzufriedenheit der Bevölkerung und einen Umsturz von innen. Nachdem vor ein paar Tagen eine Rakete unweit der amerikanischen Botschaft in der irakischen Hauptstadt Bagdad eingeschlagen war, machte Washington Teheran und seine Verbündeten dafür verantwortlich. Trump drohte mit „dem offiziellen Ende“ des Iran. Die Mullahs antworteten wie immer selbstbewusst. An einen Krieg will im Iran dennoch kaum einer glauben. Am liebsten wollen viele gar nicht über die aktuelle Situation nachdenken. Sie sind mit den Problemen des Alltags schon genug beschäftigt.
Karin Senz hat in Teheran für SWR Aktuell Kontext, Iraner getroffen die - je nach Milieu - ganz unterschiedlich mit diesem Druck umgehen.

Moderation: Max Waibel

SWR Aktuell Kontext

So, 26.5.2019 | 19:10 Uhr | SWR Aktuell

Unter maximalem Druck - Alltag im Iran

Autorin: Karin Senz

Selten war die Situation um den Iran in den letzten Jahren so angespannt wie zur Zeit. US-Präsident Trump hat die Sanktionen gegenüber dem Regime in Teheran massiv verschärft. Die Amerikaner setzen auf die Unzufriedenheit der Bevölkerung und einen Umsturz von innen. Nachdem vor ein paar Tagen eine Rakete unweit der amerikanischen Botschaft in der irakischen Hauptstadt Bagdad eingeschlagen war, machte Washington Teheran und seine Verbündeten dafür verantwortlich. Trump drohte mit „dem offiziellen Ende“ des Iran. Die Mullahs antworteten wie immer selbstbewusst. An einen Krieg will im Iran dennoch kaum einer glauben. Am liebsten wollen viele gar nicht über die aktuelle Situation nachdenken. Sie sind mit den Problemen des Alltags schon genug beschäftigt.
Karin Senz hat in Teheran für SWR Aktuell Kontext, Iraner getroffen die - je nach Milieu - ganz unterschiedlich mit diesem Druck umgehen.

Moderation: Max Waibel

SWR Aktuell Kontext

Mo, 27.5.2019 | 18:40 Uhr | SWR Aktuell

SWR Aktuell Kontext

Di, 28.5.2019 | 18:40 Uhr | SWR Aktuell

SWR Aktuell Kontext

Fr, 31.5.2019 | 18:40 Uhr | SWR Aktuell

SWR Aktuell Kontext

Sa, 1.6.2019 | 12:40 Uhr | SWR Aktuell

Weitere Themen in SWR2