Bitte warten...

Ausstellung Versteinerte Zauberstädte von Hans Arp in Rolandseck

3:33 min | Di, 21.5.2019 | 12:33 Uhr | SWR2 Journal am Mittag | SWR2

Im Arpmuseum in Rolandseck ist für den Bildhauer Hans Arp und Sophie Taeuber-Arp immer eine Etage reserviert. Dort werden ständig wechselnde Präsentationen aus der Landessammlung zum Ehepaar Arp gezeigt. Am Wochenende eröffnet eine Skulpturenausstellung im Kabinett unter dem Titel "Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt". Außergewöhnlich sind Sockel, die Hans Arp für seine biomorphen Skulpturen entworfen hat.

Weitere Themen in SWR2