Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 27.12.2018 | 23:03 Uhr | SWR2

SWR2 NOWJazz New Vibes

Wie das Vibrafon im Jazz neu entdeckt wird
Von Odilo Clausnitzer

Lange war das Vibrafon ein Außenseiter im Jazz. In jüngerer Zeit scheint es fast, als würde sich das ändern. Newcomer wie Lewis Wright, Jim Hart, Ralph Wyld oder Dierk Peters verleihen dem Instrument als Sidemen und mit eigenen Projekten verstärkte Präsenz. Durch kreativen Umgang mit Elektronik oder dem Hallpedal erschließen Spieler wie Chris Dingman und Julius Heise dem Vibrafon auch neue Klangfacetten. Und schließlich haben arrivierte Meister wie Stefon Harris und Steve Hobbs in jüngerer Zeit hochkarätige Alben vorgelegt. Die Sendung unternimmt einen Streifzug durch die zeitgenössische Vibrafon-Szene im Jazz.

James Francies:
Crib/CD: Flight
James Francies

David Wolinski:
Cell Phone/CD: Convergence
Warren Wolf

Lewis Wright:
An Absence Of Heart/CD: Duets
Lewis Wright/Kit Downes

Ralph Wyld:
Subterranea/CD: Subterranea
Mosaic

Jonathan Mansfield:
Silhouette
Jonny Mansfield Elftet

Jim Hart:
The Road/CD: Traveling Pulse
Cloudmaker Five

Simon Kanzler:
Die Wand/CD: Double Identitiy
Simon Kanzler

Julius Heise:
Call 14/CD: Solophone Calling
Julius Heise

Janning Trumann:
Dingman/CD: Be Here, Gone And Now
Janning Trumann

Chris Dingman:
The Subliminal and The Sublime (1): Tetonic Plates
Chris Dingman

Alexander Toth/Anthony Toth:
EMS/CD: From Time
MND FLO

Sendung vom

Do, 27.12.2018 | 23:03 Uhr

SWR2

Sendezeiten

SWR2 Jazz Session
Di, 21.03 bis 22.00 Uhr
SWR2 NOWJazz
Do + Fr, 23.03 bis 24.00 Uhr
SWR2 Jazztime
Sa, 22.03 bis 23.00 Uhr
SWR2 Jazz vor Sechs
Mo - Sa, 17.50 bis 18.00 Uhr
Jazz nach dem Hörspiel
So, ab ca. 19.00 Uhr

Weitere Themen in SWR2