Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 8.3.2019 | 23:03 Uhr | SWR2

SWR2 NOWJazz Neue Anschläge

Wie junge PianistInnen ihren Ausdruck auf dem Klavier finden
Mit Elias Stemeseder, Magda Mayas, Fee Stracke und anderen
Von Franziska Buhre

Vielleicht ist das Pianotrio nicht mehr die passende Maßeinheit für Musik, die sich aus dem Jazz ableitet und Freiheit atmet. Zeitgenössische PianistInnen jedenfalls begeben sich in andere Konstellationen, um ihre eigene Sprache zu finden. Elias Stemeseder bannt mühelos den Konzertflügel und die Aufmerksamkeit um sich herum in einem Solokonzert, Fee Stracke entlockt ikonischen Stühlen des 20. Jahrhunderts die Musik für ihr Quartett, Clara Haberkamp komponiert Lieder mit eigenen Texten für ihre Stimme und ihr Klavierspiel. Magda Mayas spielt Klavier und Clavinet und hat gemeinsam mit dem Schlagzeuger Tony Buck in Kalifornien ein Album aufgenommen, andere PianistInnen schlagen mit Vorliebe sanfte Töne an und experimentieren auch auf dem Synthesizer.

Fee Stracke:
Ulmer Hocker 1 / CD: Instrumental Chairs
Fee Stracke / Daniel Meyer / Berit Jung / Hampus Melin

Clara Haberkamp:
Freeze Frame / CD: Neon Hill
Clara Haberkamp

Jim Black:
Song H / CD: The Constant
Jim Black Trio
Jim Black / Thomas Morgan / Elias Stemeseder

Elias Stemeseder:
Skizze 2
Elias Stemeseder

Hübsch / Martel / Zoubek:
Sincerely / CD: Otherwise
Carl Ludwig Hübsch / Pierre-Yves Martel / Philip Zoubek

Mayas / Buck:
Magnetic Island / CD: Spill-Stereo
Magda Mayas / Tony Buck

Sendung vom

Fr, 8.3.2019 | 23:03 Uhr

SWR2

Sendezeiten

SWR2 Jazz Session
Di, 21.03 bis 22.00 Uhr
SWR2 NOWJazz
Do + Fr, 23.03 bis 24.00 Uhr
SWR2 Jazztime
Sa, 22.03 bis 23.00 Uhr
SWR2 Jazz vor Sechs
Mo - Sa, 17.50 bis 18.00 Uhr
Jazz nach dem Hörspiel
So, ab ca. 19.00 Uhr

Weitere Themen in SWR2