Bitte warten...

Medizin Parkinson-Forschung macht Fortschritte

6:19 min | Do, 18.4.2019 | 16:05 Uhr | SWR2

Morbus Parkinson ist eine fortschreitende Erkrankung der Nervenzellen und bis heute gibt es nichts, was sie wirklich aufhält. Jetzt werden allerdings erstmalig Therapien erprobt, die den Krankheitsverlauf verlangsamen sollen.

Weitere Themen in SWR2