Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 20.6.2019 | 12:05 Uhr | SWR2

SWR2 Glauben Nicht nur sauber, sondern rein

Über Reinheitsvorstellungen und reine Lehre
Von Helmut Frei

"Reinheit" - das ist ein schillernder Grundbegriff. Er umfasst bei Weitem nicht nur Speisevorschriften, die für gläubige Christen, Juden und Moslems verbindlich sind. So verehrt die katholische Tradition Maria, die Mutter Jesu, in einem Hymnus als "Jungfrau rein und makellos". Reinheitslehren können wie bei den Nationalsozialisten und ihrer Ideologie von der reinen Rasse direkt in den Massenmord führen. Die reine Lehre gilt nach wie vor in vielen Bereichen - Politik und Gesellschaft - als hehres, aber irgendwie unerreichbares Ziel. Ebenso im Alltag: Seit über 500 Jahren sorgt das deutsche Reinheitsgebot für Bier-Qualität, rein biologische Zutaten suggerieren Gesundheit und Wohlbefinden. (Produktion 2017)

Weitere Themen in SWR2