Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 11.11.2015 | 22:03 Uhr | SWR2

SWR2 Feature Die Welt verbessern?

Über langfristige Folgen von Entwicklungsprojekten

Von Ulli Schauen
(Produktion: DLF/HR/SWR)

487 Entwicklungs-Projekte wurden auf der Weltausstellung in Hannover im Jahr 2000 als empfehlenswerte "Expo-Projekte" präsentiert. Doch waren sie nachhaltig und haben langfristig etwas bewirken können? 15 Jahre nach der Weltausstellung macht sich der Autor auf, alle zwölf in Kenia liegenden "Expo-Projekte" zu besuchen, von der privat organisierten Straßenkinderhilfe in Nairobi bis zur international koordinierten Rettung des Ökosystems Viktoriasee, vom Kampf für die Landrechte der Massai bis zur Hilfe für Kleinbauern in Westkenia. Was ist noch sichtbar, was hat positive Folgen gehabt und vielleicht Nachfolgeaktionen erzeugt? Welche Fehler lassen sich beobachten? Welchen Einfluss haben ökonomische Realität und grassierende Korruption genommen? Und haben die Geberländer ihre politischen Vorstellungen durchzusetzen versucht?