Bitte warten...

SENDETERMIN So, 19.2.2017 | 14:05 Uhr | SWR2

SWR2 Feature am Sonntag Kein Mord mehr und kein Luxus

Das Ende der Nachtzüge

Von Nora Bauer

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2016 hat die Deutsche Bahn die Nachtzüge mit Schlafwagen aus dem Programm genommen. Bis dahin konnte man beim Träumen von deutschen Großstädten nach Paris oder Venedig, nach Wien, Zürich, Prag, Warschau oder Kopenhagen gelangen. Statt Übernachtung im Hotel fuhr man im Pyjama ans Ziel, wachte ausgeschlafen auf und betrat frisch geduscht die Metropole. Unrentabel, befanden die Kostenermittler der Deutschen Bahn und schickten mit der traditionsreichen Art des Reisens ein Stück Kulturgeschichte aufs Abstellgleis. Wer erinnert sich nicht an die beiden Nachtzüge in Alfred Hitchcocks "North by Nothwest" oder Agatha Christies "Mord im Orient Express". Den Luxus dieser Züge hat die Deutsche Bahn allerdings nie erreicht. Nora Bauer hat eine der letzten Nachtfahrten mitgemacht.