Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 14.9.2015 | 22:03 Uhr | SWR2

SWR2 Essay extra Die große Kulturmaschine Funk

60 Jahre Radio-Essay

Stephan Krass: Die große Kulturmaschine Funk. 60 Jahre Radio-Essay
Sibylle Lewitscharoff: Ein Radiohörer mit runden Ohren, der Arno Schmidt und Wolfgang Koeppen hört
(Aufzeichnung vom 25. Juni im Literaturhaus Stuttgart)

Am 12. Juli 1955 ging in Stuttgart ein Programm auf Sendung, das von seinem Erfinder und ersten Redakteur, dem Schriftsteller Alfred Andersch, auf den Namen Radio-Essay getauft wurde. Man kann die ersten 10, 15 Jahre des Radio-Essays durchaus als heroische Phase eines Kulturprogramms bezeichnen, das bundesrepublikanische Kulturgeschichte geschrieben hat. Hier spielten die intellektuellen Debatten, hier fand die Avantgarde aus Literatur und Musik ihren Ort.

Dass der SWR Radio-Essay auch nach 60 Jahren noch quicklebendig ist und sich nicht hinter seiner großen Vergangenheit verstecken muss, zeigte ein Symposion am 25. Juni 2015 im Literaturhaus Stuttgart, wo der runde Geburtstag gefeiert wurde.

SWR2 Essay extra sendet die Vorträge des Symposions vom 14. bis 18. September jeweils um 22.03 Uhr.

Weitere Themen in SWR2