Bitte warten...

Netzkultur Utrecht, Caravaggio und Europa - jetzt digital aus der Münchner Pinakothek

3:51 min | Sa, 20.7.2019 | 14:05 Uhr | SWR2

Die Münchner Pinakothek stellt ihre jüngste Ausstellung als virtual reality-Erlebnis ins Netz bei „Google Arts & Culture“. Das Museum folgt damit einem Trend, der auch in Deutschland immer populärer wird. Weltweit bilden 250 renommierte Museen mit rund 45.000 hochauflösenden Kunstwerken das Herzstück der virtuellen Kunstsammlung.

Weitere Themen in SWR2