Bitte warten...

Programmkalender

Montag, 22.4.2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
  • 00.00

    Nachrichten, Wetter

  • 00.05

    ARD-Nachtkonzert

    Johannes Brahms:
    Violinkonzert D-Dur op. 77
    Isabelle van Keulen (Violine)
    MDR Sinfonieorchester
    Leitung: Dennis Russell Davies
    Carl Philipp Emanuel Bach:
    Konzert G-Dur Wq 43 Nr. 5
    Michael Rische (Klavier)
    George Enescu:
    Rumänische Rhapsodie A-Dur op. 11 Nr. 1
    MDR Sinfonieorchester
    Leitung: Kristjan Järvi
    Carl Loewe:
    Streichquartett G-Dur op. 24 Nr. 1
    Hallensia Quartett
    Arvo Pärt:
    "Summa"
    MDR Sinfonieorchester
    Leitung: Kristjan Järvi
    Anton Webern:
    Passacaglia op. 1
    Staatskapelle Dresden
    Leitung: Giuseppe Sinopoli

  • 02.00

    Nachrichten, Wetter

  • 02.03

    ARD-Nachtkonzert

    Franz Schubert:
    "Große C-Dur"-Sinfonie D 944
    Wiener Symphoniker
    Leitung: Philippe Jordan
    Giuseppe Torelli:
    Sonate Nr. 1 D-Dur
    Ludwig Güttler (Trompete)
    Neues Bachisches Collegium Musicum Leipzig
    Leitung: Max Pommer
    Antonín Dvorák:
    Klavierquintett A-Dur op. 81
    Oliver Triendl (Klavier)
    Amar Quartett
    Gustav Holst:
    "The perfect fool", Ballettmusik
    London Philharmonic Orchestra
    Leitung: Adrian Boult

  • 04.00

    Nachrichten, Wetter

  • 04.03

    ARD-Nachtkonzert

    Joseph Haydn:
    Sonate c-Moll Hob. XVI/20
    Jewgenij Koroliow (Klavier)
    Tomaso Albinoni:
    Konzert D-Dur op. 9 Nr. 12
    Stefan Schilli, Giovanni Deangeli (Oboe)
    Stuttgarter Kammerorchester
    Leitung: Nicol Matt
    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Streichquintett A-Dur op. 18
    Barbara Buntrock (Viola)
    Leipziger Streichquartett

  • 05.00

    Nachrichten, Wetter

  • 05.03

    ARD-Nachtkonzert

    Josef Mysliveček:
    Sinfonie C-Dur
    L'Orfeo Barockorchester
    Leitung: Michi Gaigg
    Alexander Ernst Fesca:
    Finale aus dem Septett d-Moll op. 28
    Linos-Ensemble
    Evaristo Felice dall'Abaco:
    Concerto e-Moll op. 5 Nr. 3
    Concerto Köln
    Marcel Tournier:
    Quatre préludes op. 16
    Silke Aichhorn (Harfe)
    Johann Sebastian Bach:
    Konzert Nr. 5 f-Moll BWV 1056
    Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
    Klavier und Leitung: David Fray
    James Scott Skinner:
    "Hurricane set"
    Nicola Benedetti (Violine)
    Ewen Vernal (Kontrabass)
    Tony Byrne (Gitarre)
    Phil Cunningham (Akkordeon)
    Éamon Doorley (Bouzouki)

  • 06.00

    Nachrichten, Wetter

  • Johann Sebastian Bach:
    Gavotte I und II aus der Ouvertüre Nr. 3 D-Dur BWV 1068
    Freiburger Barockorchester
    Heinrich Ignaz Franz von Biber:
    "Die Auferstehung", Rosenkranz-Sonate Nr. 11
    Daniel Sepec (Violine)
    Hille Perl (Viola da gamba)
    Lee Santana (Theorbe)
    Michael Behringer (Orgel)
    Eva dell Acqua:
    Villanelle
    Natalie Dessay (Sopran)
    Berliner Sinfonie-Orchester
    Leitung: Michael Schønwandt
    Louis Vierne:
    "Carillon de Westminster" aus der Orgel-Suite Nr. 3 op. 54
    Kay Johannsen (Orgel)
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Violinkonzert Nr. 1 B-Dur KV 207
    Frank Peter Zimmermann (Violine)
    Kammerorchester des Symphonieorchesters des BR
    Leitung: Radoslaw Szulc
    Johann Sebastian Bach:
    "Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ", "Nun freut euch, lieben Christen gmein", 2 Choralbearbeitungen
    Víkingur Ólafsson (Klavier)

  • 06.58

    SWR2 Programmtipps

  • 07.00

    Nachrichten, Wetter

  • Sergej Rachmaninow:
    "Pâques" aus der Suite für 2 Klaviere Nr. 1 g-Moll op. 5
    Louis Lortie, Héléne Mercier (Klavier)
    Nikolai Rimskij-Korsakow:
    "Russische Ostern", Ouvertüre op. 36
    Anima Eterna
    Leitung: Jos van Immerseel
    Charles-Marie Widor:
    Toccata aus der Orgel-Sinfonie Nr. 5 F-Dur op. 42 Nr. 1, Bearbeitung
    German Brass
    Leitung: Enrique Crespo
    Édouard Lalo:
    Rondo aus der Symphonie espagnole d-Moll op. 21
    Nikita Boriso-Glebsky (Violine)
    Sinfonia Varsovia
    Leitung: Augustin Dumay
    Anton Bruckner:
    Scherzo aus der Sinfonie Nr. 9 d-Moll
    Radiosinfonieorchester Stuttgart des SWR
    Leitung: Sergiu Celibidache

  • 08.00

    Nachrichten, Wetter

  • Johann Sebastian Bach:
    "Bleib bei uns, denn es will Abend werden" BWV 6
    Angharad Gruffydd Jones (Sopran)
    Daniel Taylor (Alt)
    James Gilchrist (Tenor)
    Stephen Varcoe (Bass)
    Monteverdi Chor
    Englische Barocksolisten
    Leitung: John Eliot Gardiner
    Johann Sebastian Bach:
    "Ach bleib' bei uns, Herr Jesu Christ" BWV 649
    Christian Brembeck (Orgel)
    Josef Gabriel Rheinberger:
    "Bleib bei uns", Abendlied op. 69 Nr. 3
    Balthasar-Neumann-Chor
    Leitung: Thomas Hengelbrock

  • 08.30

    SWR2 Wissen: Aula

    Roboterethik - Haben Maschinen Moral?

    Gespräch mit Catrin Misselhorn

  • 09.00

    Nachrichten, Wetter

  • Jean-Philippe Rameau:
    "Le Rappel des Oiseaux"
    Agnès Clément (Harfe)
    Franz Liszt:
    Liebestraum Nr. 3
    Agnès Clément (Harfe)
    Peter Tschaikowsky:
    Klaviertrio a-Moll op. 50
    Daniel Barenboim (Klavier)
    Pinchas Zukerman (Violine)
    Jacqueline du Pré (Violoncello)

  • 09.58

    SWR2 Programmtipps

  • 10.00

    Nachrichten, Wetter

  • 10.03

    SWR2 Erzählung

    Der Diktator vom Gehlandsee

    Von Artur Becker

  • 10.30

    SWR2 Musik

    "und meine Seufzer werden ein Nachtigallenchor"

    Einführung in Schumanns Dichterliebe
    Mit dem Tenor Julian Prégardien, dem Musikwissenschaftler Hansjörg Ewert und der Musikredakteurin Doris Blaich

  • 12.00

    Nachrichten, Wetter

  • 12.05

    SWR2 Glauben

    Leben ohne Ende

    Der Traum von der Unsterblichkeit
    Von Ulrich Land

  • 12.30

    Robert Schumann:
    "Dichterliebe" op. 48
    Julian Prégardien (Tenor)
    Eric LeSage (Hammerklavier)
    Robert Schumann:
    Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 63
    Isabelle Faust (Violine)
    Jean-Guihen Queyras (Violoncello)
    Alexander Melnikov (Hammerklavier)

  • 13.58

    SWR2 Programmtipps

  • 14.00

    Nachrichten, Wetter

  • Tagestipp

    14.05

    Deutscher Kinderhörspielpreis 2018

    SWR2 Spielraum - Hörspiel

    Eine Hand voller Sterne

    Nach dem gleichnamigen Roman von Rafik Schami
    Hörspielbearbeitung: Gudrun Hartmann
    Musik: Martin Bezzola
    Regie: Robert Schoen
    (Produktion: HR/WDR 2018)
    Audio unter SWR.de/swr2/hoerspiel

  • 15.00

    Nachrichten, Wetter

  • 15.05

    SWR2 Wissen: Sternchenthemen

    „Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse

    Literaturkritiker Rainer Moritz im Gespräch mit Anja Brockert
    (Öffentliche Veranstaltung vom 26. März im Literaturhaus Stuttgart / Hospitalhof)

  • 16.00

    Nachrichten, Wetter

  • 16.05

    Ein Porträt
    Von Gesine Heinrich

  • 17.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.05

    SWR2 Zeitgenossen

    Peter Prange, Schriftsteller

    Im Gespräch mit Ruth Jakoby

  • Ausnahmezustand nach den Anschlägen in Sri Lanka

  • 18.20

    SWR2 Hörspiel am Feiertag

    Königreich der Dämmerung (2/2)

    Nach dem gleichnamigen Roman von Steven Uhly
    Teil 2: Eine neue Heimat
    Mit: Hedi Kriegeskotte, Alexandra Henkel, Moritz Pliquet, Patricya Ziolkowska, Samuel Weiss, Lena Stolze, Barbara Nüsse, Christoph Leszczynsky, Stefan Hohnstein, Christian Redl u. a.
    Musik: Peter Kaizar
    Hörspielbearbeitung und Regie: Leonhard Koppelmann
    (Produktion: SWR 2017)

  • 20.00

    Nachrichten, Wetter

  • Tagestipp

    20.03

    SWR2 Abendkonzert

    Dichterliebe²

    Robert Schumanns "Dichterliebe" op. 48 und ein neu zusammengestellter Zyklus
    Mit Liedern von Mussorgsky, Loewe, Ives, Liszt, Grieg und Heucke
    Samuel Hasselhorn (Bariton)
    Boris Kusnezow (Klavier)

  • 22.00

    Nachrichten, Wetter

  • 22.03

    SWR2 Essay

    „Leicht muss man sein …“

    Lektionen in Demut
    Von Nina Omilian

  • 23.00

    Nachrichten, Wetter

  • 23.03

    SWR2 JetztMusik

    Steffen Schleiermacher: Pianist & Komponist

    Ein Porträt von Reinhard Ermen

Im Programm

Sonntagsfeuilleton mit Nicole Dantrimont

Im zweiten Teil der Matinee-Entscheidungstrilogie stellen wir uns einfach mal quer und sagen "Nein". Ein kühnes und kraftvolles Wort, das uns zwingt Position zu beziehen und durch das immer wieder Neues entsteht!

Weitere Themen in SWR2