STAND

Von Lena Bodewein

Die Bundesregierung warnt vor touristischen - wie es heißt: "nicht notwendigen" Reisen. Was für die urlaubsreife Menschen hierzulande schwierig ist, ist für Menschen in Thailand, Kambodscha, Indonesien existenzgefährdend. Millionen Hotelmitarbeiter, Fremdenführer, Bootsvermieter, Tauchlehrer, Tuktukfahrer oder Tempelguide haben ihre Jobs verloren.

STAND
AUTOR/IN