STAND

Die Literatursendungen Die SWR-Bestenliste, SWR2 lesenswert Feature, Gespräch, Magazin und Kritik (früher: SWR2 Literatur, SWR2 Forum Buch und SWR2 Die Buchkritik) bieten wir Ihnen als Podcast an. Bitte kopieren Sie die folgende Podcast-Adresse einfach in ein Podcatcher-Programm wie iTunes oder iPodder:

Lesetipp Annet Schaap – Emilia und der Junge aus dem Meer

Ein Mädchen, ein Vater und das Meer. So beginnt die Geschichte um Emilia, die auf einem Leuchtturm lebt. Ein märchenhafter Roman für Kinder ab 8, den die belgische Kinderbuchautorin Marian De Smet wegen seiner reichen Sprache empfiehlt. Diese kann man auch in der deutschen Übersetzung von Eva Schweikart genießen, die für ihre Übertragung aus dem Niederländischen mit dem Christoph Martin Wieland-Übersetzerpreis ausgezeichnet wurde.
Lesetipp der belgischen Kinderbuchautorin Marian De Smet.


Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart
Thienemann-Verlag
ISBN: : 978-3522184922
15 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Gespräch Theodor Fontane – Kriegsgefangen. Erlebtes 1870

Vor 150 Jahren geriet Theodor Fontane in französische Kriegsgefangenschaft. Am 5. Oktober 1870 wurde er in Domrémy festgenommen, südöstlich von Nancy. Man transportierte ihn quer durchs Land auf die Gefängnisinsel Isle d’Oléron. Über seine Erlebnisse schrieb Fontane ein Buch: „Kriegsgefangen. Erlebtes 1870“. Ein friedliebendes Buch voll feinen Humors.
Hören Sie eine Lesung aus „Kriegsgefangen“ und ein Gespräch mit der Fontane-Spezialistin Christine Hehle.

Aufbau-Verlag
ISBN: 978-3-351-03458-0
20 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Buch der Woche Joshua Whitehead - Jonny Appleseed

Ungewöhnliche und einfühlsam erzählte Coming-of-Age-Geschichte: Jonny ist indigen, queer, vom Stamm der Oji-Cree und Sexarbeiter im kanadischen Winnipeg. Joshua Whitehead erzählt sein Leben zwischen Akzeptanz und Ablehnung, Traditionen und Traumata.  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Buchkritik Volker Weidermann - Brennendes Licht. Anna Seghers in Mexiko

Experte der Einfühlung: Volker Weidermann erlebt auf den Spuren von Anna Seghers die deutsche Emigration in Mexiko. Und empfiehlt die Wiederentdeckung einer einst quicklebendigen, später in der DDR zum Denkmal erstarrten Schriftstellerin.
Rezension von Wolfgang Schneider.

Aufbau-Verlag, 18 Euro
ISBN: 978-3-351-03794-9  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Buchkritik Elizabeth Jane Howard – Die neue Zeit

Drei Generationen einer englischen Upper-Class-Familie im turbulenten 20. Jahrhundert. In fünf Bänden erzählt Elizabeth Jane Howard eine packende Familiensaga, der man nicht widerstehen kann.
Rezension von Sabine Grimkowski.

Der Abschluss der fünfbändigen Cazalet-Chronik

dtv, 16,90 Euro
Aus dem Englischen von Ursula Wulfekamp
ISBN: ISBN 978-3-423-14743-9  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Buchkritik Sylvia Townsend Warner - Lolly Willowes oder Der liebevolle Jägersmann

Wie im England der frühen zwanziger Jahre eine alleinstehende Dame ihre Seele dem Teufel schenkt, um sich aus den Fangarmen ihrer Familie zu befreien – davon erzählt die Britin Sylvia Townsend Warner in „Lolly Willowes oder Der liebevolle Jägersmann“. Die überfällige Wiederentdeckung eines feministischen Klassikers. Rezension von Oliver Pfohlmann. Aus dem Englischen von Ann Anders Dörlemann Verlag ISBN 978-3-038-20079-6 272 Seiten 25 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Buchkritik Clemens Meyer - Nacht im Bioskop

Ein mysteriöser Mann im Wolfsfellmantel kommt im Januar 1942 in die serbische Stadt Novi Sad. Dort lernt er ein Dienstmädchen kennen, mit der er einen Abend im Kino verbringt, während draußen in eisiger Kälte die Vorbereitungen zu einem Massaker an Juden und der einheimischen Bevölkerung im Gange sind. Die Flucht der beiden ist ein Hoffnungsschimmer in dieser düsteren Nacht. Rezension von Martin Grzimek. Faber & Faber Verlag ISBN 978-3-86730-184-8 96 Seiten 18 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Buchkritik Un-Su Kim - Heißes Blut

Huisu ist die rechte Hand eines Mafia-Paten. In den frühen 1990er Jahren wird er in der Hafenstadt Busan in einen brutalen Bandenkrieg verwickelt. Der neue Thriller des Bestseller-Autors Un-Su Kim bietet Spannung, aber auch zeithistorisches Kolorit aus Südkorea. Rezension von Clemens Hoffmann. Aus dem Französischen von Sabine Schwenk Europa Verlag ISBN 978-3-95890-238-1 581 Seiten 24 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Lesenswert Feature Gesund durch Lesen? Was Bücher für Körper und Seele tun

Lesen macht empathisch und resilient – und verlängert das Leben. So steht es vielfach geschrieben. Aber stimmt das auch? Höchste Zeit für eine kritische Erkundungsreise.  mehr...

SWR2 lesenswert Feature SWR2

Buchkritik Kaśka Bryla - Roter Affe

Von der verzweifelten Suche nach einem verschwundenen Freund und dem so unterschiedlichen Umgang mit Schuld erzählt die Autorin Kaśka Bryla in ihrem Debüt "Roter Affe" – eine engagierte Road Novel, die zwischen Wien und Warschau spielt.
Rezension von Frank Rumpel.

Residenz Verlag
ISBN 978-3-701-71732-3
240 Seiten
22 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Buchkritik Zsuzsa Bánk - Sterben im Sommer

Der Vater hat Krebs – und mit den Sommerferien in Ungarn beginnt seine letzte Reise. Die Tochter begleitet Krankheit und Sterben. Ein Memoir über Tod und Trauer, detailliert und elegisch. Rezension von Anja Brockert. S. Fischer Verlag ISBN 978-3-10-397031-9 240 Seiten 22 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

lesenswert Magazin Olga Grjasnowas „Der verlorene Sohn“ - und andere neue Bücher

Redaktion und Moderation Theresa Hübner

Mit neuen Büchern von Susan Sontag, Olivia Wenzel, Mercedes Spannagel, Thomas Brasch, Olga Grjasnowa, Torben Kuhlmann  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

STAND
AUTOR/IN