SWR2 Krimi Der Mieter

Nach dem gleichnamigen Roman von Marie Belloc Lowndes

Dieser Krimi kann bis zum 28.6. auf dieser Seite und in der SWR2 App angehört werden.

Ein geheimnisvoller Frauenmörder treibt im Londoner East End sein Unwesen. Man nennt den Unbekannten, der seine Opfer - alle jung und blond und hübsch - auf schreckliche Weise verstümmelt, "Jack the Ripper".

Eines Abends stellt sich bei Ellen ein neuer Untermieter vor - von Kopf bis Fuß ein Gentleman. Ellen ist begeistert, auch wenn der neue Mieter exzentrische Vorlieben hat, zum Beispiel immer nur nachts das Haus verlässt.

Dann kehrt unerwartet Daisy, Ellens zwanzigjährige Tochter, von einem Landaufenthalt nach Hause zurück. Auch sie ist jung und blond und hübsch ...

Marie Belloc Lowndes (1868 – 1947), geboren in London, war eine produktive englische Romanschriftstellerin und Drehbuchautorin. Belloc Lowndes' erfolgreichster Roman „The Lodger“, auf Grundlage der Jack the Ripper-Morde von 1888, wurde mehrfach verfilmt. Sie starb in Eversley Cross/Hampshire.

Aus dem Englischen von Regine Ahrem
Nach Motiven von Alfred Hitchcocks Stummfilm "The Lodger"
Mit: Regina Lemnitz, Gerd Wameling, Max von Pufendorf, Claudius von Stolzmann, Chris Pichler, Joachim Bliese u. v. a.
Hörspielbearbeitung und Regie: Regine Ahrem
(Produktion: RBB 2018)

STAND