STAND

Mit dem Auftrittscoach Dr. Michael Bohne

Es moderiert Fabian Elsäßer

Audio herunterladen (37,4 MB | MP3)

In SWR2 Leben (15.05 bis 15.30 Uhr) erzählen junge Leute von ihrem geschäftlichen Scheitern - und das auf offener Bühne. Die sogenannten Fuckup-Nights, die Nächte des Scheiterns, in denen über berufliche Misserfolge und deren Ursachen berichtet wird, gibt es seit 2012 in inzwischen 220 Städten weltweit.

In SWR2 Tandem (19.05 bis 20 Uhr) haben wir passend dazu einen Experten eingeladen: Michael Bohne coacht Pressesprecher, Musiker und Sänger vor ihren öffentlichen
Auftritten und versucht ihnen dabei zu helfen, mit der Angst vor dem Scheitern umzugehen. Denn da ist er sich sicher: Viel schlimmer als etwas nicht so zu schaffen wie erhofft, ist: es gar nicht erst zu versuchen. Wer seine Komfortzone nicht verlässt, kann zwar keine Fehler machen, aber vielleicht ist genau das der größte Fehler. Denn das würde Stillstand bedeuten und jede Entwicklung verhindern.

Und Sie, liebe Hörer? Wie sind Sie damit umgegangen, als Ihnen etwas nicht gelungen ist? Welche Gefühle hat der Misserfolg in Ihnen ausgelöst? Und würden Sie es
überhaupt so nennen? Rufen Sie uns an, ab 19.00 Uhr unter der Telefonnummer 07221 2000.

Musiktitel

Nothing I do
Jamie Cullum
CD: Catching tales

No pasa ná
Addys Mercedes
CD: Locomotora a Cuba

Stray Italian greyhound
Vienna Teng
CD: Inland territory

STAND
AUTOR/IN