STAND

Die verborgenen Freuden
Von Martin Hecht

Audio herunterladen (22,8 MB | MP3)

Zur eigenen Einsamkeit zu stehen, das ist im Internetzeitalter verpönt, verrufen, völlig uncool. Aber der Rückzug ist auf dem Vormarsch und neue Namen tauchen auf: Meditation und Bei-sich-sein, Retreat und Hideaway. In der vernetzten, dauerpiepsenden E-Mail-SMS-Whatsapp-Skype-Twitter-Welt taucht die Sehnsucht nach off und out wie auch nach Stille und Alleinsein auf. Ist die Einsamkeit doch besser als ihr Ruf? Keine Last, Krankheit oder Qual - sondern sogar eine Quelle von Erkenntnis , Freiheit und Heiterkeit? Martin Hecht ist dieser spannenden Frage nachgegangen. Er hat einsamkeitserprobte Gesprächspartner getroffen - und auch im Selbstversuch überraschende Antworten gefunden. Fazit: Es gibt sie wirklich, jene "splendid isolation" und die verborgenen Freuden der Einsamkeit.

STAND
AUTOR/IN