STAND

Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919 - 1929
Klett-Cotta Verlag
431 Seiten
25 Euro

Wolfram Eilenberger hat sein Studium der Philosophie mit dem Doktorexamen abgeschlossen und arbeitet als freier Publizist. Er schreibt Kolumnen für verschiedene Zeitungen, polarisiert mit pointierten Essays zu Fußball oder Handball und verantwortet seit letztem Jahr das Programm des Berliner Nicolai-Verlages. In seinem neuen Buch widmet er sich den Zwanziger Jahren, die auch für die Philosophie "golden" waren: "Zeit der Zauberer" heißt es. Hören Sie eine Lesenswert Kritik von Jochen Rack.

STAND
AUTOR/IN