Bitte warten...

Barbara Morgenstern + Christian Biegai Unschuld und Verwüstung

Art's Birthday 2019

1:00:26 h

Barbara Morgenstern wurde mit ihrem eigenwilligen Sound zwischen Electronic, Songwriting und Folk schnell zur gefeierten Sensation. Ihre Songs sind immer „schön und radikal“ zugleich.

Im Programm

Louis Lortie (Klavier)
Franz Liszt:
"Frühlingsnacht", Bearbeitung
Franz Liszt:
"O du mein holder Abendstern", Bearbeitung
Robert Schumann:
3 Fantasiestücke op. 111
Franz Liszt:
Feux follets
Harmonies du soir
Maurice Ravel:
La Valse
Maurice Ravel:
Ondine aus "Gaspard de la nuit"
(Konzert vom 7. März 2003 im Frankfurter Hof "Internationale Pianisten in Mainz")

Joseph Haydn:
Sinfonie Nr. 92 G-Dur "Oxford Sinfonie"
Berliner Philharmoniker
Leitung: Simon Rattle
Franz Schubert:
Violinsonate D-Dur D 384
Julia Fischer (Violine)
Martin Helmchen (Klavier)
Einojuhani Rautavaara:
"The singer"
YL Male Voice Choir
Leitung: Matti Hyökki
Johann Sebastian Bach:
Klavierkonzert Nr. 6 (nach BWV 1049)
Angela Hewitt (Klavier)
Alison Mitchell, Emma Sholl (Flöte)
Australian Chamber Orchestra
Leitung: Richard Tognetti

Weitere Themen in SWR2