SWR2 Tandem Die Türkei ist meine Kampfzone

Eine Anwältin im Ausnahmezustand
Von Julia Amberger

Dauer

Ayse Acinikli ist alevitische Kurdin aus dem Südosten der Türkei. Nach ihrem Jurastudium hat sie sich auf das heikelste Rechtsgebiet verlegt, das man in der Türkei betreten kann: politische Strafverfahren. Ihre Mandanten sind vor allem Frauen und Studenten, die verdächtigt werden, der PKK anzugehören. Sie steht in engem Kontakt mit einem Verein, in dem die Angehörigen der politisch Gefangenen organisiert sind. Ayse saß mehrfach in Untersuchungshaft, auch währendes des Putschversuchs gegen die Erdogan-Regierung im Juli 2016. Seitdem lebt sie in ständiger Angst, doch aufgeben will sie nicht.

STAND