Programmkalender

  • Robert Schumann:
    Konzertstück op. 86
    Andrew Joy, Kathleen Putnam, Rainer Jurkiewicz, Joachim Pöltl (Horn)
    WDR Sinfonieorchester Köln
    Leitung: Hans Vonk
    Maurice Ravel:
    "Le tombeau de Couperin"
    Michael Endres (Klavier)
    Charles-Auguste de Bériot:
    Violinkonzert Nr. 7 G-Dur op. 73
    Laurent Albrecht Breuninger (Violine)
    Nordwestdeutsche Philharmonie
    Leitung: Frank Beermann
    Johann Baptist Vanhal:
    Sinfonie g-Moll
    Capella Coloniensis
    Leitung: Hans-Martin Linde
    Camille Saint-Saëns:
    Klavierkonzert Nr. 5 F-Dur op. 103 "Das Ägyptische"
    Anna Malikova (Klavier)
    WDR Sinfonieorchester Köln
    Leitung: Thomas Sanderling

  • Johann Sebastian Bach:
    Suite d-Moll BWV 1008
    David Watkin (Violoncello)
    Saverio Mercadante:
    Flötenkonzert Nr. 2 e-Moll op. 57
    Sinfonia Finlandia
    Flöte und Leitung: Patrick Gallois
    Anton Eberl:
    Sonate op. 27
    Marie-Luise Hinrichs (Klavier)
    Erwin Schulhoff:
    Suite WV 58
    Symphonieorchester des BR
    Leitung: James Conlon
    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Klaviertrio d-Moll op. 49
    Trio Dali

  • Edvard Grieg:
    4 sinfonische Tänze über norwegische Motive op. 64
    City of Birmingham Symphony Orchestra
    Leitung: Sakari Oramo
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Violinkonzert G-Dur KV 216
    Andreas Röhn (Violine)
    Symphonieorchester des BR
    Leitung: Ulf Schirmer

  • Antonio Vivaldi:
    Konzert d-Moll RV 565
    Berliner Barock Solisten
    Paul Wranitzky:
    Konzert C-Dur op. 39
    Christiane Dohn (Flöte)
    Jürgen Evers (Oboe)
    Münchner Rundfunkorchester
    Leitung: Christoph Poppen
    Gioacchino Rossini:
    "L'inganno felice", Ouvertüre
    Münchener Kammerorchester
    Leitung: Alexander Liebreich
    Ludwig van Beethoven:
    Presto con fuoco aus der Sonate Es-Dur op. 31 Nr. 3
    Michael Korstick (Klavier)
    Carl Philipp Emanuel Bach:
    Sinfonie F-Dur Wq 181
    Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach
    Leitung: Hartmut Haenchen
    Charles Villiers Stanford:
    "Jig" op. 54 Nr. 3
    Gould Piano Trio
    Andrea Falconieri:
    Sonata detta "L'Infante arcibizzarra"
    Europa Galante
    Leitung: Fabio Biondi

  • darin bis 8.30 Uhr:
    u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

    Musikliste:

    Robert Schumann:
    Nr. 1 "Mit Humor" aus den Fünf Stücken im Volkston op. 102
    Truls Mørk (Violoncello)
    Leif Ove Andsnes (Klavier)
    Johann Friedrich Fasch:
    5. Satz aus der Ouvertüre B-Dur für Doppelorchester
    Virtuosi Saxoniae
    Leitung: Ludwig Güttler
    Domenico Scarlatti:
    Sonate für Klavier D-Dur K 29
    Murray Perahia (Klavier)
    John Baston:
    3. Satz Allegro aus dem Blockflötenkonzert Nr. 2 D-Dur, bearbeitet für Blechbläser-Ensemble
    German Brass
    Emilie Mayer:
    3. Satz Scherzo aus dem Klavierquartett G-Dur
    Mariani Klavierquartett
    Antonio Rosetti:
    Finale aus der Sinfonie D-Dur (Murray A 13)
    Concerto Köln
    Giuseppe Valentini:
    2. Satz Vivace aus dem Concerto grosso A-Dur op. 7 Nr. 1
    Ensemble 415
    Leitung: Chiara Banchini
    Andrea Motis:
    I didn't tell them why
    Andrea Motis (Gesang+Trompete) und Ensemble
    Joseph Haydn:
    4. Satz aus der Sinfonie Nr. 60 C-Dur
    City of Birmingham Symphony Orchestra
    Leitung: Sir Simon Rattle
    Tomaso Giovanni Albinoni:
    3. Satz Allegro aus dem Oboenkonzert d-Moll op. 9 Nr. 2
    Frank de Bruine (Oboe)
    The Academy of Ancient Music
    Leitung: Christopher Hogwood
    Unbekannt:
    El Paño Moruno, bearbeitet für 2 Gitarren
    Walter Feybli und Konrad Ragossnig (Gitarre)
    Camille Saint-Saëns:
    Allegro appassionato für Violoncello und Orchester op. 43
    Johannes Moser (Violoncello)
    Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR
    Leitung: Fabrice Bollon
    Arthur Harrington Gibbs:
    Runnin' wild
    Dick Hyman & Chris Hopkins (Klavier)
    Johannes Brahms:
    Ungarischer Tanz Nr. 21 e-moll
    NDR Elbphilharmonie Orchester
    Leitung: John Eliot Gardiner
    Franz Schubert:
    2. Satz Scherzo aus dem Streichquartett Es-Dur D 87
    Belcea Quartet
    Edvard Grieg:
    Bächlein, Lyrisches Stück op. 62 Nr. 4
    Leif Ove Andsnes (Klavier)
    George Gershwin:
    "Our love is here to stay" aus dem Film "The Goldwyn Follies" (1938)
    Sal Marquez (Trompete) und Ensemble

    • SWR2 Zeitwort

      16.10.1936: In Köln feiert das Millowitsch-Theater Premiere
      Von Walter Filz

    • Nachrichten

    • SWR2 Tagesgespräch

      Michael Blume, Antisemitismus-Beauftragter BaWü, im Gespräch mit Stephanie Geißler

    • Nachrichten

  • Von Brigitte Schulz

  • Mit Doris Blaich

  • Mit Ulla Zierau

    Gioachino Rossini:
    Ouvertüre zur Oper "Der Barbier von Sevilla"
    Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia
    Leitung: Antonio Pappano
    Johann Sebastian Bach:
    Contrapunctus 13 aus "Die Kunst der Fuge" BWV 1080
    Eckart Runge (Violoncello)
    Jacques Ammon (Klavier)
    Fiete Felsch (Saxophon)
    Hugo Daniel (Bandoneon)
    Johann Sebastian Bach:
    "Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort", Kantate BWV 126
    Dorothee Mields (Sopran)
    Benno Schachtner (Countertenor)
    Benedikt Kristjánsson (Tenor)
    Tobias Berndt (Bass)
    Gaechinger Cantorey
    Leitung: Hans-Christoph Rademann
    Johannes Brahms:
    Tragische Ouvertüre d-Moll op. 81
    Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
    Leitung: Paavo Järvi
    Richard Strauss:
    "Im Abendrot" aus Vier letzte Lieder
    Melanie Diener (Sopran)
    Tonhalle Orchester
    Leitung: David Zinman
    Joseph Haydn:
    Streichquartett D-Dur op. 64 Nr. 5
    Danish String Quartet
    Johann Wenzel Kalliwoda:
    Ouvertüre Nr. 17 f-Moll, op. 242
    Die Kölner Akademie
    Leitung: Michael Alexander Willens
    Antonio Bazzini:
    La ronde des lutins
    Benjamin Schmid (Violine)
    Andreas Martin Hofmeir (Tuba)
    Carl Philipp Emanuel Bach:
    Fantasie für Klavier Es-Dur Wq 58 Nr. 6
    Ana-Marija Markovina (Klavier)

    Moderation: Ulla Zierau

  • anschließend:
    SWR2 Programmtipps

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • Antonio Vivaldi:
    Konzert für 2 Trompeten, Streicher und Basso continuo C-Dur RV 537
    La Folia Barockorchester
    Claude Debussy:
    "En Blanc et Noir" für 2 Klaviere
    Katia & Marielle Labèque (Klavier)
    Georg Philipp Telemann:
    Konzert für 2 Waldhörner, Streicher und Basso continuo Es-Dur
    Freiburger Barockorchester
    Leitung: Gottfried von der Goltz
    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    6 Lieder ohne Worte für Klavier Heft 5 op. 62, Fassung für Klavier zu 4 Händen
    Silver Garburg Piano Duo
    Max Bruch:
    Konzert für Klarinette, Viola und Orchester op. 88
    Jörg Widmann (KIarinette)
    Tabea Zimmermann (Viola)
    Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
    Leitung: Vassilis Christopoulos
    Francis Poulenc:
    "Figure humaine" FP 120, Kantate für 12-stimmigen gemischten Doppelchor a cappella
    SWR Vokalensemble Stuttgart
    Leitung: Peter Dijkstra
    Francis Poulenc:
    Konzert für 2 Klaviere und Orchester d-Moll
    Katia & Marielle Labeque (Klavier)
    Boston Symphony Orchestra
    Leitung: Seiji Ozawa

  • Streit über die ökonomische Nutzung von Wasserfällen
    Von Caroline Michel

    Roman von Maxim Kantor
    Aus dem Russischen von Sergej Gladkich
    Gelesen von Sebastian Mirow

  • Wendungsreicher, mit Präzision und Witz geschriebener Kriminalroman aus einer vom Kohleabbau zerstörten Region der USA.

    Aus dem Englischen von Daisy Dunkel
    Argument-Verlag
    ISBN 978-3-86754-239-5
    352 Seiten
    21 Euro

  • Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

    Moderation: Christoph König

  • Es diskutieren:
    Madeleine Hofmann, Journalistin und Autorin, Berlin
    Prof. Dr. Ingo Leven, Co-Autor der 18. Shell-Jugendstudie, Berlin
    Dr. Klaus-Rüdiger Mai, Publizist und Historiker, Berlin
    Gesprächsleitung: Lukas Meyer-Blankenburg

  • Thomas "Fats" Waller:
    Honeysuckle rose, Aus: Load of coal (Revue)
    Jane Monheit, Gesang
    & Ensemble

    Ivan Lins, Paulo César Pinheiro:
    A gente merece ser feliz
    Jane Monheit, Gesang
    & Ensemble
    Leitung: Gil Goldstein

  • Werner Nickisch war Deutschlehrer von Saša Stanišic
    Gast: Werner Nickisch
    Moderation: Martina Kögl 
    Redaktion: Martina Kögl und Rudolf Linßen

  • (Wiederholung von 15.55 Uhr)

    Gespräche und Lesungen mit Autorinnen und Autoren über ihre neuen Bücher
    Mit: Maren Kames, Simone Lappert, Katerina Poladjan, Christiane Neudecker, Katja Oskamp, Kristin Höller, Arno Carmenisch und Katharina Hacker
    Moderation: Insa Wilke und Gerwig Epkes
    (Liveübertragung aus Frankfurt)

    Von Birgit Morgenrath
    (Produktion: WDR/DLF 2019)

  • Gerhard Stäbler:
    erzählen ... Ein panoptisches Streichquartett (2018/19)
    Minguet Quartett
    Gerhard Stäbler:
    beats für Streichquartett plus Schlagwerk (1998)
    Dirk Rothbrust (Schlagzeug)
    Minguet Quartett
    Gerhard Stäbler:
    ... strike the ear ... für 2 Violinen, Viola und Violoncello (1987/88)
    Arditti String Quartet

STAND