Programmkalender

  • Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Oktett Es-Dur op. 20
    Matthias Wollong, Yamei Yu (Violine)
    Hartmut Rohde (Viola)
    Michael Sanderling (Violoncello)
    Leipziger Streichquartett
    Alexander Glasunow:
    "Die Jahreszeiten", Ballett op. 67
    MDR Sinfonieorchester
    Leitung: Fabrice Bollon
    Tomás Ludovico da Vittoria:
    "Officium defunctorum"
    Alba Vilar-Juanola (Sopran)
    MDR Rundfunkchor
    Leitung: Risto Joost
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Klavierquartett Es-Dur KV 493
    Izumi Goto (Klavier)
    Daniel Gaede (Violine)
    Karl Suske (Viola)
    Jürnjakob Timm (Violoncello)

  • Ottorino Respighi:
    "Feste romane"
    Oslo Philharmonic Orchestra
    Leitung: Mariss Jansons
    Frédéric Chopin:
    12 Etüden op. 25
    Maurizio Pollini (Klavier)
    Joseph Haydn:
    Sinfonie Nr. 47 G-Dur
    Il Giardino Armonico
    Leitung: Giovanni Antonini
    Robert Schumann:
    "Märchenbilder" op. 113
    Martin von der Nahmer (Viola)
    Hansjacob Staemmler (Klavier)
    Pierre Rode:
    Violinkonzert Nr. 10 h-Moll op. 19
    Friedemann Eichhorn (Violine)
    SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern
    Leitung: Nicolás Pasquet

  • Samuel Barber:
    Violoncellokonzert op. 22
    Jan Vogler (Violoncello)
    Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
    Leitung: Thomas Sanderling
    Domenico Scarlatti:
    Sonate C-Dur K 513
    Christoph Ullrich (Klavier)
    Luigi Boccherini:
    Streichsextett f-Moll op. 23 Nr. 4
    Europa Galante

  • Georg Philipp Telemann:
    Konzert A-Dur TWV 54:A1
    Simon Standage, Micaela Comberti, Miles Golding, Andrew Manze (Violine)
    Collegium Musicum 90
    Johann Nepomuk Hummel:
    Finale aus dem Septett d-Moll op. 74
    Mitglieder des Tschechisches Nonetts
    Ignaz Joseph Pleyel:
    Allegro con brio aus der Sinfonie concertante Nr. 5 F-Dur
    Dagmar Becker (Flöte)
    Wolfgang Meyer (Klarinette)
    Rainer Schottstädt (Fagott)
    Bruno Schneider (Horn)
    Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
    Leitung: Jörg Faerber
    Jenö Hubay:
    Scene de la Csárda Nr. 4 op. 32
    Chloë Hanslip (Violine)
    Bournemouth Symphony Orchestra
    Leitung: Andrew Mogrelia
    Louis Moreau Gottschalk:
    "Columbia" op. 34
    Philip Martin (Klavier)
    Georg Friedrich Händel:
    Oboenkonzert Nr. 2 B-Dur HWV 302a
    Roger Lord (Oboe)
    Academy of St. Martin in the Fields
    Leitung: Neville Marriner
    Reinhold Glière:
    Gopak aus "Taras Bulba"
    Philharmonisches Orchester Odessa
    Leitung: Hobart Earle

  • darin bis 8.30 Uhr:
    u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

    Musikliste:

    Christoph Schaffrath:
    Allegro assai für Streicher und Basso continuo
    Akademie für Alte Musik Berlin
    Ludwig van Beethoven:
    1. Satz aus der Klaviersonate cis-Moll op. 27 Nr. 2, "Mondscheinsonate"
    András Schiff (Klavier)
    Robert Fuchs:
    5. Satz Finale aus der Serenade Nr. 1 D-Dur
    Kölner Kammerorchester
    Leitung: Christian Ludwig
    Paolo Conte:
    Via con me
    Paolo Conte (Gesang + Klavier)
    Mel Bonis:
    Air vaudois für Flöte und Klavier op. 108
    Tatjana Ruhland (Flöte)
    Florian Wiek (Klavier)
    Franz Xaver Richter:
    1. Satz Presto assai aus der Sinfonie Nr. 52 D-Dur
    London Mozart Players
    Leitung: Matthias Bamert
    Antonin Dvorák:
    Slawischer Tanz e-Moll op. 72 Nr. 2
    Diana Ketler
    Konstantin Lifschitz (Klavier)
    Joseph Haydn:
    1. Satz aus dem Streichquartett Es-Dur op. 2 Nr. 3
    Kodály-Quartett
    Frédéric Chopin:
    Etüde c-Moll op. 10 Nr. 12, Revolutionsetüde
    Boris Berezowskij (Klavier)
    Georg Philipp Telemann:
    2. Satz aus dem Konzert für Flöte, Viola da gamba,
    Streicher und Basso continuo a-Moll TWV 52:a1
    Julien Martin (Blockflöte)
    Capriccio Stravagante
    Leitung: Skip Sempé
    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Hexenlied op. 8 Nr. 8
    Daniel Hope (Violine)
    Sebastian Knauer (Klavier)
    Mozart, Wolfgang Amadeus:
    4. Satz Presto aus der Sinfonie D-Dur KV 202
    Concertgebouw Orchester Amsterdam
    Leitung: Nikolaus Harnoncourt
    George Gershwin:
    Summertime
    Miles Davis (Flügelhorn) und Ensemble
    Max Bruch:
    Schwedischer Tanz op. 63 Nr. 7
    Gewandhausorchester Leipzig
    Leitung: Kurt Masur
    Guinga:
    Cheio de Dedos
    Gabriele Mirabassi (Klarinette)
    Guinga (Gitarre)
    Johann Sebastian Bach:
    Sinfonia Nr. 11 g-Moll BWV 797 (aus den dreistimmige Sinfonien für Klavier)
    Till Fellner (Klavier)
    Giuseppe Verdi:
    Ouvertüre zur Oper "Die Macht des Schicksals", Bearbeitung
    Quadro Nuevo

    • SWR2 Zeitwort

      26.08.1346: Bei der Schlacht von Crecy werden die Ritter geschlagen
      Von Herwig Katzer

    • Nachrichten

    • SWR2 Tagesgespräch

      Norbert Röttgen (CDU), Vorsitzender Auswärtiger Ausschuss, im Gespräch mit Mirjam Meinhardt

    • Nachrichten

  • Thor Heyerdahl und seine Expeditionen
    Von Udo Zindel

  • Mit Jan Ritterstaedt

  • Mit: Julia Neupert

    Johann Strauß:
    Orpheus-Quadrille
    Berliner Philharmoniker
    Leitung: Georges Prêtre
    Max Reger:
    "Acht geistliche Gesänge", Morgengesang
    Calmus Ensemble Leipzig
    Antonio Cesti:
    "La Dori or La schiava fedele", Amor sela palma
    Raquel Andueza (Sopran)
    Ensemble La Galania
    Franz Liszt:
    Mazeppa Sinfonische Dichtung
    Staatskapelle Weimar
    Leitung: Kirill Karabits
    Astor Piazzolla:
    Four seasons
    Trio d'Anches de Cologne
    Juanjo Mosalini:
    Code 18
    Mosalini Teruggi Cuarteto
    Arturo Márquez:
    "Danzones", Danzón Nr. 2
    Simón Bolívar Youth Orchestra of Venezuela
    Leitung: Gustavo Dudamel
    Joseph Haydn:
    Sinfonie Nr. 28 A-Dur
    Austro-Hungarian Haydn Orchestra
    Leitung: Adam Fischer
    Louise Farrenc:
    Valse brillante, op. 48
    Konstanze Eickhorst (Klavier)

  • anschließend:
    SWR2 Programmtipps

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • Midori Seiler & friends
    Johann Sebastian Bach:
    Orchestersuite Nr. 2 h-Moll BWV 1067
    Johann Sebastian Bach:
    Cembalokonzert Nr. 3 D-Dur BWV 1054
    Johann Sebastian Bach:
    Entrée aus Ouvertüre F-Dur BWV 820
    (Konzert vom 1. Oktober 2018 im Festsaal Neue Aula, Tübingen)

    Ottorino Respighi:
    Antike Tänze und Arien, Suite Nr. 3
    Australian Chamber Orchestra
    Leitung: Christopher Lyndon Gee
    Anonymus:
    "De Santanyí vaig partir"
    Nuria Rial (Sopran)
    L'Arpeggiata
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Bläserquintett Es-Dur KV 452
    Ramon Ortega Quero (Oboe)
    Sebastian Manz (Klarinette)
    David Fernández Alonso (Horn)
    Marc Trénel (Fagott)
    Herbert Schuch (Klavier)
    Anonymus:
    Lanchas para bailar
    Ensemble Villancico
    Leitung: Peter Pontvik
    Alessandro Marcello:
    Oboenkonzert d-Moll, Bearbeitung
    Xavier de Maistre (Harfe)
    L'arte del mondo
    Eugène Bozza:
    Andante und Scherzo
    Kenari Quartet

  • Pressefreiheit in Japan
    Von Malte Jaspersen

  • Udo Schenk und Jürgen Tarrach lesen den neuen Roman von Rafik Schami
    (Produktion: WDR 2019)

  • Ein Bergwerksunglück mit 42 Toten, eine Familie, die an ihrer eigenen Katastrophe zerbricht, und ein Erzähler, der sein Leben lang Schuld und Verantwortung mit sich trägt - Sorj Chalandon hat mit "Am Tag davor" einen spannenden, psychologisch vielschichtigen, gesellschaftskritischen Roman vorgelegt.

    aus dem Französischen übersetzt von Brigitte Große
    dtv
    ISBN 978-3-423-28169-0
    318 Seiten
    23 Euro

  • Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

    Moderation: Jochen Steiner

  • Das Trinkgeld in der Geiz-ist-geil!-Gesellschaft

    Es diskutieren:
    Prof. Dr. Jochen Hörisch, Literatur- und Medienwissenschaftler, Universität Mannheim
    Dr. Peter Peter, Gastronomiekritiker und Kulinarist, München
    Dr. Andreas Zielcke, Süddeutsche Zeitung, München
    Gesprächsleitung: Michael Köhler

    Moderation: Matthias Heger

  • Lionel Loueke:
    Aziza dance / CD: Hope
    Kevin Hays, Klavier, Gesang
    Lionel Loueke, Gitarre, Gesang

    John Lennon, Paul McCartney:
    Blackbird / CD: Sound portraits from contemporary Africa - Ausgewählte Studiotakes
    Lionel Loueke, E-Gitarre

  • Wie Ibrahim Ismail mit verhaltensauffälligen Jugendlichen neue Wege geht
    Gast: Ibrahim Ismail, Vorsitzender der Jugendhilfevereins Paidaia
    Moderation: Frauke Oppenberg

    Moderation: Frauke Oppenberg

    Simon Trpčeski (Klavier)
    Sayaka Shigeshima (Mezzosopran)
    Staatskapelle Weimar
    Leitung: Marc Albrecht
    Johannes Brahms:
    Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
    George Alexander Albrecht:
    "Sinfonia due Mondi" auf Texte von Ulla Hahn für Mezzosopran und großes Orchester (UA)
    (Zeitversetzte Liveübertragung aus der Neuen Weimarhalle)

  • Udo Schenk und Jürgen Tarrach lesen den neuen Roman von Rafik Schami
    (Produktion: WDR 2019)

    Das New Miles Davis Quintet auf den Jazztagen Berlin 1969
    Mit Stefan Hentz

STAND