Programmkalender

  • Georg Philipp Telemann:
    Suite Es-Dur TWV 55:Es5
    La Stagione Frankfurt
    Leitung: Michael Schneider
    Georg Friedrich Händel:
    Suite g-Moll HWV 432
    Ragna Schirmer (Klavier)
    Richard Wagner:
    "Siegfried-Idyll"
    MDR Sinfonieorchester
    Leitung: Jun Märkl
    Anton Richter:
    Andante
    Leipziger Hornquartett
    Eugen D'Albert:
    Sinfonie F-Dur op. 4
    MDR Sinfonieorchester
    Leitung: Jun Märkl

  • Wolfgang Amadeus Mozart:
    Sinfonia concertante Es-Dur KV 297b
    Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach
    Leitung: Hartmut Haenchen
    Ludwig van Beethoven:
    Sonate d-Moll op. 31 Nr. 2 "Sturm"-Sonate
    Fazil Say (Klavier)
    César Franck:
    "Ce qu'on entend sur la montagne"
    Orchestre Philharmonique Royal de Liège
    Leitung: Christian Arming
    Joseph Haydn:
    Streichquartett Es-Dur op. 64 Nr. 6
    Doric String Quartet
    Franz Liszt:
    "Tasso. Lamento e Trionfo"
    Beethoven Orchester Bonn
    Leitung: Stefan Blunier

  • Edward Elgar:
    Violoncellokonzert e-Moll op. 85
    Steven Isserlis (Violoncello)
    Philharmonia Orchestra
    Leitung: Paavo Järvi
    Frédéric Chopin:
    Nocturne b-Moll op. 9 Nr. 1
    Fazil Say (Klavier)
    Giuseppe Verdi:
    Streichquartett e-Moll
    Cherubini-Quartett

  • Alessandro Scarlatti:
    Concerto grosso Nr. 3 F-Dur
    Europa Galante
    Leitung: Fabio Biondi
    Robert Schumann:
    Rondo aus der Sonate g-Moll op. 22
    Eric Le Sage (Klavier)
    Jules Massenet:
    Fête Bohème aus "Scènes pittoresques"
    Orchestre National de l'Opera de Monte-Carlo
    Leitung: John Eliot Gardiner
    François Devienne:
    Allegro aus dem Flötenkonzert Nr. 6 D-Dur
    András Adorján (Flöte)
    Münchener Kammerorchester
    Leitung: Hans Stadlmair
    Friedrich Kiel:
    Finale aus dem Klavierquartett a-Moll op. 43
    Oliver Triendl (Klavier)
    Ulrike-Anima Mathé (Violine)
    Hariolf Schlichtig(Viola)
    Xenia Jankovic (Violoncello)
    Antonio Vivaldi:
    Concerto d-Moll RV 407
    Walter Vestidello (Violoncello)
    Sonatori de la Gioiosa Marca
    Eric Fenby:
    "Rossini on Ikla Moor", Ouvertüre
    Royal Ballet Sinfonia
    Leitung: Gavin Sutherland

  • darin bis 8.30 Uhr:
    u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch

    Musikliste:

    Franz Liszt:
    "Erlkönig", Transkription des Schubert-Lieds
    Jewgenij Kissin (Klavier)
    Joseph Haydn:
    3. Satz Presto aus dem Violinkonzert F-Dur Hob. XVIII:6
    Gottfried von der Goltz (Violine und Leitung)
    Andreas Staier (Klavier)
    Freiburger Barockorchester
    Joshua Redman:
    DGAF
    Joshua Redman Quartet
    William Herschel:
    3. Satz Allegro aus der Sinfonie Nr. 2 D-Dur
    London Mozart Players
    Leitung: Matthias Bamert
    Isaac Albeniz:
    Malagueña für Klavier op. 165 Nr. 3, Bearbeitung
    Benedict Klöckner (Violoncello)
    Jose Gallardo (Klavier)
    Georges Bizet:
    Farandole aus der L'Arlésienne-Suite Nr. 2
    Philharmonisches Orchester Oslo
    Leitung: Mariss Jansons
    Richard Galliano:
    Fou rire
    Richard Galliano (Akkordeon) und Ensemble
    Georg Philipp Telemann:
    2. Satz Vitement aus dem Konzert für 2 Flöten, Fagott, Streicher und B.c. D-Dur TWV 53:D1
    La Stagione Frankfurt
    Leitung: Michael Schneider
    Franz Schubert:
    Ungarische Melodie für Klavier h-Moll D 817
    Nina Tichman (Klavier)
    Franz Xaver Duschek:
    3. Satz Allegro assai aus der Sinfonie B-Dur (Altner Bb2)
    Helsinki Baroque Orchestra
    Leitung: Aapo Häkkinen
    Franz Xaver Richter:
    3. Satz Vivace aus dem Streichquartett G-Dur op. 5 Nr. 5
    casalQuartett
    Astor Piazzolla:
    Michelangelo
    Astor Piazzolla (Bandoneon) und Ensemble
    Johann Adolph Scheibe:
    3. Satz Presto aus der Sinfonia à 16 D-Dur
    Concerto Copenhagen
    Leitung: Andrew Manze
    Ludwig van Beethoven:
    Beethoven's 5th Symphonie, bearbeitet als Mambo
    Cellissimo Ensemble Frankfurt
    Bart Howard:
    Fly me to the moon
    Frank Sinatra (Gesang)
    Count Basie & His Orchestra
    Jean-Philippe Rameau:
    4. Satz "Les trois mains" aus der Suite A-Dur
    Tzimon Barto (Klavier)
    Pietro Antonio Locatelli:
    1. Satz: Allegro aus dem Concerto grosso F-Dur op. 1 Nr. 7
    Freiburger Barockorchester
    Leitung: Gottfried von der Goltz

    Moderation: Martin Gramlich

    • SWR2 Zeitwort

      23.09.1719: August der Starke feiert das Venusfest
      Von Christiane Kopka

    • Nachrichten

    • SWR2 Tagesgespräch

      Jean Asselborn, Außenminister Luxemburg und Minister für Immigration und Asyl, im Gespräch mit Mirjam Meinhardt

    • Nachrichten

  • Warum Auswildern so schwierig ist
    Von Peter Jaeggi

    Katalonien und seine Geschichte
    Mit Ines Pasz

    Moderation: Ines Pasz

  • Mit Doris Blaich

  • anschließend:
    SWR2 Programmtipps

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • 1. Preisträgerkonzert des 68. ARD Musikwettbewerb 2019,
    ausgetragen in den Fächern Klarinette, Violoncello, Fagott und Schlagzeug
    Münchner Rundfunkorchester
    Leitung: Valentin Uryupin
    (Konzert vom 18. September im Münchner Prinzregententheater)

    Musikliste:

    Ferran Cruixent:
    Focs d'artifici
    Aurélien Gignoux (Frankreich/Schweiz, 2. Preis Schlagzeug)
    Carl Maria von Weber:
    Fagottkonzert F-Dur op. 75
    Theo Plath (Deutschland, 3. Preis Fagott)
    Elliott Carter:
    Klarinettenkonzert
    Han Kim (Südkorea, 2. Preis Klarinette)
    Robert Schumann:
    Klarinettenkonzert a-Moll op. 129
    Sihao He (China, 3. Preis Cello)

  • Eltern über Söhne
    Von Martin Hecht

  • Roman von Aravind Adiga
    Übersetzt von Ilija Trojanow und Susann Urban
    Gelesen von Sebastian Kowski

  • Cold Cases in Melbourne: Ein spannender, vielschichtiger Kriminalroman um einen sympathischen australischen Ermittler, der die Grenzen des Gesetzes nach eigenen Maßstäben dehnt.

    Aus dem Englischen von Peter Torberg
    Unionsverlag
    ISBN 978-3-293-00550-1
    22 Euro

  • Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

  • Vergangenheit und Zukunft der Autonation

    Es diskutieren:
    Karl-Heinz Büschemann, Wirtschaftsjournalist der Süddeutschen Zeitung, München
    Hajo Neumann, Museumsleiter, Technikmuseum Magdeburg
    Stefan Reindl, Direktor und CEO, Institut für Automobilwirtschaft (IfA), Geislingen an der Steige
    Gesprächsleitung: Thomas Ihm

    Moderation: Thomas Ihm

  • Billy Strayhorn:
    Chelsea bridge / CD: The song is you
    Alex Hendriksen, Tenorsaxofon
    Fabian Gisler, Kontrabass

    Thelonious Monk:
    Ask me now / CD: The song is you
    Alex Hendriksen, Tenorsaxofon
    Fabian Gisler, Kontrabass

  • Stephan Hilpert drehte einen Dokumentarfilm über Entwicklungshelfer im Ostkongo
    Moderation: Frauke Oppenberg
    Redaktion: Karin Hutzler

  • (Wiederholung von 15.55 Uhr)

  • Il Gusto Barocco
    Leitung und Cembalo: Jörg Halubek
    Giuseppe Antonio Brescianello:
    Sinfonia C-Dur op. 1 Nr. 3
    Johann Melchior Molter:
    Concertino für 2 Violinen, Viola, Violoncello und obligates Cembalo e-Moll
    Antonio Vivaldi:
    Konzert für Violoncello, Streicher und Basso continuo a-Moll RV 421
    Johann Melchior Molter:
    Concertino für 2 Violinen, Violoncello und obligates Cembalo e-Moll
    Antonio Vivaldi:
    Konzert für 4 Violinen, Violoncello, Streicher und Basso continuo h-Moll op. 3 Nr. 10 RV 580
    (Konzert vom 15. April 2011 in der Gaisburger Kirche)

    Jan Dismas Zelenka:
    "Missa omnium sanctorum" a-Moll
    Mechthild Bach (Sopran)
    Daniel Taylor (Countertenor)
    Markus Brutscher (Tenor)
    Gotthold Schwarz (Bass)
    Kammerchor Stuttgart
    Barockorchester Stuttgart
    Leitung: Frieder Bernius
    (Konzert vom 19. Mai 1995 in der Stuttgarter Liederhalle)

    Von Michael Schäfermeyer

  • Mit Michael Rebhahn

STAND