SWR2 Lesenswert Kritik Dieter Langewiesche: Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne.

Dauer

Krieg ist eine anthropologische Konstante. Der Historiker Dieter Langewiesche zeigt in dieser grundlegenden Studie, wie der Krieg - nicht nur in Europa, nicht nur in der Moderne - als geschichtsbildende Kraft, Geburtshelfer von Nationen und Katalysator revolutionärer Umwälzungen gewirkt hat.

Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung
C. H. Beck, München 2019
ISBN 978-3-406-72708-5
512 Seiten
32 Euro

Der Historiker Dieter Langewiesche, viele Jahre Professor an der Universität Tübingen, hat in seinen Veröffentlichungen immer wieder einen großen Bogen gespannt. So auch in seinem neuen Buch. Es heißt "Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne". Wolfgang Schneider stellt es vor.

STAND