STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (8 MB | MP3)

Kirsten Fuchs ist Schriftstellerin, Lesebühnenautorin und Kolumnistin und lebt in Berlin. Sie hat diverse Romane, Kurzgeschichtenbände sowie Theaterstücke veröffentlicht und tritt regelmäßig auf Lesebühnen auf. Sie erhielt den Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin und den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihren Roman »Mädchenmeute«. Ihren Beitrag im SWR2 Adventskalender widmet sie dem „Wochenbett“.

ARD Radiofestival. Lesung Kirsten Fuchs: „Das bisschen Tier, das bisschen Mensch“

Vorsicht bei der Wahl des Zeltplatzes! In Kirsten Fuchs’ Erzählung möchte eine Berlinerin ihrem neuen Hund auf einer Radtour an die Ostsee zeigen, dass sie die Chefin ist, doch dann muss sich sie ganz anderen Machtkämpfen stellen.  mehr...

ARD Radiofestival. Lesung SWR2

SWR2 Adventskalender #Zusammenhalten für die Kultur 24. Dezember – Sabine Lutzenberger und Marc Lewon spielen Weihnachtslieder aus alten Zeiten

Zwei wahre Mittelalterexpert*innen, die Sängerin Sabine Lutzenberger und der Lautenist Marc Lewon, erzählen Weihnachtslieder aus alten Zeiten: das Pilgerlied „Maria durch den Dornwald ging“ und Oswald von Wolkensteins „In Suria ain braiten hal“. Man könnte meinen, man sei in der Christnacht live dabei, so plastisch berichtet der Dichter darin von der Krippenszene in Bethlehem.  mehr...

STAND
AUTOR/IN