Bitte warten...

Programmkalender

Donnerstag, 23.1.2014

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
  • 00.00

    Nachrichten, Wetter

  • 00.05

    ARD-Nachtkonzert

    Dmitrij Kabalewskij:
    Rhapsodie über das Lied "Schuljahre" op. 75
    Michael Korstick (Klavier)
    NDR Radiophilharmonie
    Leitung: Alun Francis
    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 "Schottische"
    NDR Sinfonieorchester
    Leitung: Herbert Blomstedt
    Ralph Vaughan Williams:
    "Valiant for truth", Motette
    NDR Chor
    Leitung: Robin Gritton
    Robert Schumann:
    Variationen Es-Dur WoO 24 "Geistervariationen"
    Tzimon Barto (Klavier)
    Louis Spohr:
    Nonett F-Dur op. 31
    Mitglieder der NDR Radiophilharmonie

  • 02.00

    Nachrichten, Wetter

  • 02.03

    ARD-Nachtkonzert

    Peter Tschaikowsky:
    Streichquartett D-Dur op. 11
    Apollon Musagète Quartett
    Nikolai Medtner:
    "Sonata-Reminiscenza" op. 38 Nr. 1
    Olga Scheps (Klavier)
    Andreas Späth:
    Nonett
    Consortium Classicum
    Isaac Albéniz:
    "Iberia"
    Orchestre de la Suisse Romande
    Leitung: Ernest Ansermet
    Xavier Montsalvatge:
    "Poema concertante"
    Rachel Barton Pine (Violine)
    NDR Radiophilharmonie
    Leitung: Celso Antunes

  • 04.00

    Nachrichten, Wetter

  • 04.03

    ARD-Nachtkonzert

    François-Joseph Gossec:
    "Sabinus", Suite
    Les Agrémens
    Leitung: Guy van Waas
    Eugène Bozza:
    Nocturne et Danse
    Rodion Tolmachev (Fagott)
    Midori Kitagawa (Klavier)
    Wilhelm Stenhammar:
    "Lodolezzi sjunger", Suite op. 39
    Stenhammar Quartet
    Edvard Grieg:
    Lyrische Stücke op. 65
    Gerhard Oppitz (Klavier)

  • 05.00

    Nachrichten, Wetter

  • 05.03

    ARD-Nachtkonzert

    Albert Lortzing:
    "Die Opernprobe", Ouvertüre
    Orchester der Bayerischen Staatsoper
    Leitung: Otmar Suitner
    Johann Sebastian Bach:
    Konzert c-Moll BWV 1060
    Lucia Huang, Sebastian Euler (Klavier)
    eardrum percussion duo
    Johannes Brahms:
    Variationen B-Dur op. 56 a "Haydn-Variationen"
    Budapest Festival Orchestra
    Leitung: Iván Fischer
    Heinrich von Herzogenberg:
    Romanze op. 6
    Natasa Veljkovic (Klavier)
    Georges Boulanger:
    "Georgette"
    Maximilian Hornung (Violoncello)
    Milana Chernyavska (Klavier)
    Joseph Lanner:
    "Der Postillon von Lonjumeau", Galopp op. 122 Nr. 3
    Das Wiener Solistenquartett

  • darin bis 8.00 Uhr:

  • 08.00

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • Tagestipp

    08.30

    SWR2 Wissen

    Kunstretter und Kinohelden

    Amerikanische Kunstschutzoffiziere in Deutschland
    Von Christiane Kreiner

  • 08.58

    SWR2 Programmtipps

  • 09.00

    Nachrichten, Wetter

  • mit Antonie von Schönfeld
    Das Haus Hannover
    Streifzüge durch eine Dynastie und zwei Städte (4)

  • 10.00

    Nachrichten, Wetter

  • 10.05

    SWR2 Tandem

    Opa war doch ein Nazi

    Autobiografische Familienrecherche in Neuengamme
    Von Sabine Voss

  • Am Mikrofon: Ulla Zierau
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    "Clarice cara mia sposa", Tenorarie KV 256
    Rolando Villazon (Tenor)
    Antonio Pappano (Bariton)
    London Symphony Orchestra
    Leitung: Antonio Pappano
    Nikolaj Medtner:
    Klaviersonate C-Dur op.11 Nr.3
    Marc-André Hamelin (Klavier)
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    "Si mostra la sorte", Arie für Tenor und Orchester KV 209
    Rolando Villazon (Tenor)
    London Symphony Orchestra
    Leitung: Antonio Pappano
    Jacques Leclair:
    "La petite pâtisserie" 4 Stücke für Oboe, Klarinette und Fagott
    Trio d'Anches de Cologne
    Antonio Vivaldi:
    Violoncellokonzert c-Moll, RV 401
    Yo-Yo Ma (Barock-Vc)
    Amsterdam Baroque Orchestra
    Leitung: Ton Koopman
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Se al labbro mio non credi, Tenorarie KV 295 für Johann Adolf Hasses Oper "Artaserse"
    Rolando Villazon (Tenor)
    London Symphony Orchestra
    Leitung: Antonio Pappano
    Johann Adolf Hasse:
    Ouvertüre zur Oper "Didone abbandonata"
    Hofkapelle München
    Leitung: Michael Hofstetter
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    "Müsst ich auch durch tausend Drachen", Arie für Tenor und Orchester KV 435
    Rolando Villazon (Tenor)
    London Symphony Orchestra
    Leitung: Antonio Pappano
    Ludvig van Beethoven:
    Sinfonie Nr.8 F-dur
    Kammerorchester Basel
    Leitung: Giovanni Antonini

  • 11.57

    SWR2 Kulturservice

    Hinweise auf Veranstaltungen, für die Inhaber der SWR2 Kulturkarte Ermäßigung bekommen.

    Beim Schwetzinger Winter im Rokokotheater ist morgen der Countertenor Valer Sabadus mit dem Philharmonischen Orchester Heidelberg unter der Leitung von Wolfgang Katschner zu hören. Das Programm ist eine Verbeugung vor Giovanni Carestini, einem der großen Kastraten des 18. Jahrhunderts. Sabadus singt unter anderem Arien, die Georg Friedrich Händel, Christoph Willibald Gluck und Johann Adolf Hasse für diesen Mann komponierten.
    Valer Sabadus singt Carestini: morgen um 19.30 Uhr im Schwetzinger Schlosstheater.

    Beim Burghof-Slam in Lörrach treten morgen Dichter aus Baden und Schwaben gegeneinander an. Mit Poesie und Prosa verteidigen sie die Ehre ihrer jeweiligen Heimatregion und stellen gleichzeitig in völlig sinnlosen Zusatzdisziplinen ihre spontane Kreativität unter Beweis. So muss die Mutter aller Rivalitäten, die zwischen Badenern und Schwaben, schließlich durch die Macht des geschriebenen und geslammten Wortes entschieden werden. [Für Baden sind unter anderem Tobias Gralke und Caro Kübler dabei, für die Schwaben Christoph Krause und Robin Mesarosch.] Es wird so lange Rückspiele geben, bis Baden mindestens einmal gewonnen hat.
    Burghof-Slam Badener gegen Schwaben: morgen um 20 Uhr im Burghof Lörrach.

    Und jetzt noch nach Mannheim. Das Nationaltheater führt morgen eine so genannte Schauspieloper mit dem Titel "Der Sturm" auf, nach dem Schauspiel von William Shakespeare. Es geht um Prospero, bis zu einem Putsch Herzog von Mailand. Als Zauberer entfacht er einen Sturm und lenkt das Schiff seiner Feinde auf seine einsame Insel. Die Musik dazu hat Henry Purcell geschrieben oder auch nur geklaut. Calixto Bieito hat Motive von Shakespeare und Musik von Purcell miteinander verbunden und inszeniert. Die musikalische Verantwortung dafür trägt Mauro Barbierato.
    "Der Sturm" nach William Shakespeare und Henry Purcell: morgen, 20 Uhr, Nationaltheater Mannheim.

  • Die Lunte in Kiew brennt
    anschließend: SWR2 Programmtipps

  • 12.30

    Kurznachrichten

  • Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

  • 13.00

    Nachrichten, Wetter

  • 13.05

    SWR2 Mittagskonzert

    Weingartner Musiktage Junger Künstler 2013

    Ksenija Sidorova (Akkordeon)
    Johann Sebastian Bach:
    Französische Ouvertüre h-Moll BWV 831
    Duncan Ward:
    The Pilgrim reflects
    Sergej Rachmaninow:
    Barcarole op. 10 Nr. 3
    Pyotr Londonov:
    Scherzo - Toccata
    Alfred Schnittke:
    Revis Fairy Tale
    Vladimir Zubitsky:
    Omaggio ad Astor Piazzolla
    Astor Piazzolla:
    Ave Maria
    Vycheslav Semionov:
    Guelder Rose
    (Konzert vom 26. Oktober 2013 im Gasthaus Goldener Löwe in Weingarten)

    Sergej Prokofjew:
    Sonate für Flöte und Klavier D-Dur op. 94
    Michael Martin Kofler (Flöte)
    Rudolf Meister (Klavier)
    (Konzert vom 6. November 2013 im Kammermusiksaal der Musikhochschule Mannheim)

  • 14.28

    SWR2 Programmtipps

  • 14.30

    SWR2 Fortsetzung folgt

    Anna Karenina (50/91)

    Roman von Leo Tolstoi
    Übersetzt von Rosemarie Tietze
    Gelesen von Ulrich Noethen

  • Srecko Horvat/Slavoj Zizek: Was will Europa? Rettet uns vor den Rettern.
    Übersetzt aus dem Griechischen von Heike Schrader und aus dem
    Englischen von Oliver Hörl, Alexander Kasbohm und Sherin Abu Chouka.
    Laika Verlag
    14,90 Euro

  • 15.00

    Nachrichten, Wetter

  • 15.05

    SWR2 Cluster

    Das Musikmagazin
    ca. 15.45 Uhr: Die Klanginsel

  • 16.00

    Nachrichten, Wetter

  • Das Wissensmagazin

  • 17.00

    Nachrichten, Wetter

  • 17.05

    SWR2 Forum

    Der Überalterungs e.V. –

    Haben die Vereine eine Zukunft?

    Es diskutieren:
    Ottilie Baelz, Leiterin "Gesellschaft und Kultur" der Bosch-Stiftung, Stuttgart
    Dr. Eckhard Priller, Leiter der Vereins-Studie am Wissenschaftszentrum Berlin
    Prof. Dr. Annette Zimmer, Politikwissenschaftlerin, Universität Münster
    Gesprächsleitung: Reinhard Hübsch

  • Sid Feller:
    Side by side
    Ray Charles und Orchester

    Sid Feller:
    Baby, it's cold outside
    Ray Charles und Orchester

    Sid Feller:
    People will say we're in love
    Ray Charles und Orchester

  • Krisenstimmung in der Ukraine

  • 19.00

    Nachrichten, Wetter

  • 19.05

    SWR2 Kontext

    Der Krieg in unserer Mitte

    Veteranen in der Zivilgesellschaft
    Von Thomas Ihm

  • 19.20

    SWR2 Tandem

    Hörer live

    Diskutieren Sie mit!
    Thema: Wie viel will ich wissen? Die Auseinandersetzung mit NS-Täterschaft in der eigenen Familie.
    Gast im Studio: Dr. Oliver von Wrochem
    Moderation: Fabian Elsäßer

  • 20.00

    Nachrichten, Wetter

  • 20.03

    SWR2 Alte Musik

    Leonhard Lechners geistliche Festmusik von 1582

    Der Renaissancespezialist Wilfried Rombach zur neuen Einspielung mit seinem Ensemble officium
    Von Dagmar Munck

  • 21.00

    Nachrichten, Wetter

  • Collagen aus Klassik, Jazz, Rock
    und Grenzgebieten
    Von Wolfgang Hamm

  • 22.00

    Nachrichten, Wetter

  • Tagestipp

    22.03

    Hörstück von Uwe Dierksen und Matthias Göritz
    Komposition und Realisation: Uwe Dierksen
    Mit: Christian Brückner, Judith Rosmair und Franziska Junge
    (Produktion: SWR 2014 - Ursendung)
    Dieses Hörspiel steht nach der Sendung zwei Wochen als On-Demand-Stream auf: www.swr2.de/hoerspiel

  • 23.00

    Nachrichten, Wetter

  • 23.03

    SWR2 NOWJazz

    Der Traum vom Fliegen

    Sängerinnen und Sänger mit Lust am Experiment
    Von Thomas Loewner

Weitere Themen in SWR2