Bitte warten...

Musik und Artenschutz Weltneuheit synthetisches Elfenbein im Einsatz für Klaviertasten

Früher war Elfenbein gängiger Rohstoff für die Herstellung vieler Tasteninstrumente. Da dies aus Artenschutzgründen heute verboten ist wurde lange Zeit nach einem Ersatz gesucht.

Sauter Flügel mit Synthetischem Elfenbeinbelag

Er heißt Omega und kommt aus Spaichingen - der weltweit erste Flügel mit synthetischem Elfenbeinbelag

Das Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart hat erstmalig synthetisches Elfenbein hergestellt. Bei einem Festakt am Dienstag, 16. Juli, zum 50-jährigen Bestehen des Instituts wurde der neue Stoff zusammen mit dem ersten Flügel mit den neuen Elfenbeintasten vorgestellt. Das synthetische Elfenbein besteht aus einer Hightech-Mischung aus Gelatine und Mineralien und soll nach Angaben des Instituts die gleichen Eigenschaften wie Elfenbein aufweisen.

Derzeit werden Klaviertasten meist aus Kunststoff gefertigt. Ein Belag aus Elfenbein, bei dem die Finger nicht abrutschen, ist mittlerweile selten. Der Handel damit ist aus Artenschutzgründen meist illegal, da Elfenbein hauptsächlich aus Stoßzähnen von Elefanten gewonnen wird. Daher hat das Max-Planck-Institut für Festkörperforschung auf Anregung der schwäbischen Klaviermanufaktur Sauter das synthetische Elfenbein entwickelt.

Feuchtigkeitsabsorption wie bei echtem Elfenbein

Der neue Naturstoff hat wie Elfenbein die Fähigkeit Feuchtigkeit aufzunehmen und bietet damit den Fingern auch bei längerem Spielen den gewünschten Halt. Auch andere Eigenschaften des patentierten Materials wie Härte und Wärmeleitfähigkeit entsprechen demnach chemisch dem echten Elfenbein. Das künstliche Elfenbein wird von einem Münchner Startup-Unternehmen hergestellt werden und bleibt vorerst exklusiv dem Spaichinger Klavierbauer Sauter zur Klavierherstellung vorbehalten.

Im Programm

Klimaforschung
Polarstern startet zu großer Arktis-Mission
Von Thomas Samboll

Klimaforschung
Polarstern: Forscher aus Trier messen arktische Winde
Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Andreas Preußer

Forschung
Trotz Strafe: Hirnforscher Birbaumer will weiter machen
Von Ulrike Mix

Klimaschutz
Die Koalition einigt sich auf ein Klimapaket
Von Achim Wendler

Geschichte
Vor 500 Jahren begann Magellans Weltreise
Von Marc Dugge

Musikliste:

1.
Foulo
Orchestra Baobab
CD: Tribute to Ndiouga Dieng

2.
Giving up
Whitney
CD: Forever turned around

3.
After I say I am sorry
Dotschy Reinhardt
CD: Chaplin's secret

4.
Vamonos pa'l monte
Avishai Cohen
CD: 1970

5.
Die Ballade von Laure & José
Felix Meyer & Project Île
CD: Die im Dunkeln hoert man doch

6.
Enjoy the day
Rigmor Gustafsson
CD: Come home

Weitere Themen in SWR2