Bitte warten...

SWR2 New Talent 2016 bis 2019 Der Trompeter Simon Höfele

SWR2 fördert den 23-jährigen Trompeter Simon Höfele als SWR2 New Talent. Mit der dreijährigen Förderung sind Sendungen im Radio, Auftritte bei Konzerten und Festivals des SWR und Radioproduktionen verbunden. Höfele reiht sich in eine Gruppe junger Künstler ein, die bislang von der 2013 ins Leben gerufenen Initiative SWR2 New Talent profitieren: der Pianist Alexej Gorlatch, die Sängerin Hanna-Elisabeth Müller, die Cellistin Janina Ruh und das vision string quartet.

Im Programm

Reinhard Ermen im Gespräch mit dem Kunstsammler und Museumsgründer
Eine Wiederholung der Sendung "SWR2 Treffpunkt Klassik extra" vom Mai 2006

Musikliste:

Modest Mussorgskij:
"Promenade" aus "Bilder einer Ausstellung"
Ivo Pogorelich (Klavier)
Modest Mussorgskij:
"Gnomus - Promenade - Das alte Schloß" aus "Bilder einer Ausstellung"
SWF-Sinfonieorchester Baden-Baden
Leitung: Ernest Bour
Ludwig van Beethoven:
Ouvertüre E-Dur op. 72b.
Deutsche Kammerphilharmonie
Leitung: Daniel Harding
Peter Tschaikowsky:
Valse-Scherzo für Violine und Orchester C-Dur op. 34
Vadim Repin (Violine)
Alexander Markovich (Klavier)
Gustav Mahler:
4. Satz: Adagietto aus der Sinfonie Nr. 5 cis-Moll
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Leitung: Michael Gielen
Igor Strawinsky:
Autritt und Tanz des Feuervogels aus "Der Feuervogel":
Kirov Orchestra
Leitung: Walerij Gergejew
Wolfgang Amadeus Mozart:
"Dies Bildnis ist bezaubernd schön" aus der Oper "Die Zauberflöte"
Fritz Wunderlich (Tenor)
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Carl Schuricht
Sergej Prokofjew:
Die Montagues und Capulets aus der Oper "Romeo und Julia" (1. Akt)
Gewandhausorchester Leipzig
Leitung: Kurt Masur
Sergej Prokofjew:
Gavotte aus der Oper "Romeo und Julia" (1. Akt)
Gewandhausorchester Leipzig
Leitung: Kurt Masur
Modest Mussorgskij:
10. Bild: "La grande porte de Kiev" aus "Bilder einer Ausstellung"
Ivo Pogorelich (Klavier)

Béla Bartók:
Sonate für 2 Klaviere und Schlagzeug
Christoph Grund, Julia Vogelsänger (Klavier)
Jochen Schorer und Markus Maier (Schlagzeug)

Weitere Themen in SWR2