Bitte warten...
Salzburg

Salzburger Festspiele 2018 | 20.7. bis 30.8. "Passion, Leidenschaft, Ekstase"

Die diesjährigen Salzburger Festspiele präsentieren unter dem Leitmotiv "Passion, Leidenschaft, Ekstase" fünf Opern- und vier Schauspiel-Neuinszenierungen, dazu zahllose Konzerte, Lesungen und Symposien. Teodor Currentzis dirigierte einen Zyklus aller Beethoven-Sinfonien.

Mehr zum Thema im WWW:

Im Programm

Antonín Dvořák:
"Heldenlied" op. 111
NDR Elbphilharmonie Orchester
Leitung: Krzysztof Urbański
Georg Philipp Telemann:
Quartett G-Dur TWV 43:G2
Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters
Franz Schmidt:
Konzert Es-Dur
Markus Becker (Klavier)
NDR Radiophilharmonie
Leitung: Eiji Oue
Vincent d'Indy:
Streichsextett op. 92
Sebastian Gaede (Violoncello)
Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters
Benjamin Britten:
"Lachrymae" op. 48
Tatjana Masurenko (Viola)
NDR Radiophilharmonie
Leitung: Garry Walker

Weitere Themen in SWR2