STAND

#Zusammenspielen. Freie Musiker*innen bei SWR2

Anton Bruckner:
Sinfonie Nr. 7 E-Dur, bearbeitet für kleines Ensemble von Hanns Eisler, Erwin Stein und Karl Rankl
Ensemble Balance
Leitung: Friederike Kienle
(Aufnahme vom August 2020 im Funkstudio des SWR Stuttgart)

Eine Bruckner-Sinfonie mit 11 Musikerinnen und Musikern statt wie ursprünglich geplant mit knapp 100 - funktioniert das? Es funktioniert! 1921, vor 100 Jahren, wurde die Bearbeitung von Hanns Eisler, Erwin Stein und Karl Rankl erstmals aufgeführt, in Arnold Schönbergs "Verein für musikalische Privataufführungen". Schon vor Corona hatte sich das Stuttgarter Ensemble Balance die Partitur vorgenommen, in pandemischen Zeiten wurde die kleine Besetzung noch attraktiver, da sie auch mit dem gebotenen Abstand machbar ist. Im Rahmen der Reihe #Zusammenspielen haben die Musiker*innen Bruckners Siebte für SWR2 neu eingespielt.

Musikpodcast #Zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Stücken, die ihnen besonders am Herzen liegen und mit Gesprächen in jeder Folge.  mehr...

STAND
AUTOR/IN