STAND

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Herzensstücken und mit Gesprächen.

Die Geigerin Franziska Hölscher bei der SWR2-Aufnahme im Asamsaal des Ettlinger Schlosses (Foto: SWR, Paul Gärtner)
Mit Abstand die beste Aufnahme: Die Geigerin Franziska Hölscher bei der SWR2-Aufnahme im Asamsaal des Ettlinger Schlosses Paul Gärtner

Ein Musik-Podcast als Corona-Hilfe

Musik und Kultur sind für uns systemrelevant! Im Frühjahr und Sommer 2020 waren über 100 Konzertmitschnitte für SWR2 eingeplant. Wegen der Corona-Pandemie mussten wir sie allesamt absagen.

Aber in unseren Studios sind Aufnahmen mit kleineren Ensembles mit dem gebotenen Abstand möglich, und das Radio- und Online-Publikum kann sie als Podcast garantiert virenfrei hören.

Wir freuen uns, freie Musiker*innen damit zu unterstützen und gleichzeitig unser Programm in mehrerlei Hinsicht zu bereichern.

Wer spielt zusammen?

Wir haben sowohl Musiker*innen eingeladen, die dem SWR schon seit vielen Jahren verbunden sind, als auch junge Talente, denen wir ihre erste professionelle Aufnahme ermöglichen wollen.

Der Podcast erscheint seit dem 16.06.2020 jeden Dienstag.

Stuttgart

Kultur-Lockdown Weiterspielen! Neues Studio-Konzertformat mit Livemusik und -Talk

Wegen des langen Kultur-Lockdowns startet der SWR2 das neue Format „Weiterspielen!“ und schafft damit eine Verbindung von Live-Musik und -Talk. Renommierte Musiker*innen und Newcomer, sowie spannende Gäste aus verschiedenen Bereichen sind eingeladen, Musik zu machen und ein Thema zu diskutieren.  mehr...

ALLE FOLGEN MIT MEHR INFOS ZU MENSCHEN UND MUSIK

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Das Klavierduo Hayashizaki - Hagemann entdeckt den Komponisten Wilhelm Walther

Alles begann mit einem antiquarischen Notenheft – es bringt Michael Hagemann auf die Spur des 1940 in Mauthause ermordeten Komponisten Wilhelm “Willy” Walther. Für #zusammenspielen hat Michael Hegemann gemeinsam mit Duopartnerin Shoko Hayashizaki einige der neu entdeckten Werke Willy Walthers eingespielt und erzählt von seiner musikalischen Detektivarbeit.  mehr...

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Cembalist Carsten Lorenz mit Bach-Bearbeitungen

“Über den Anfang habe ich mich immer ein bisschen geärgert”, sagt Cembalist Carsten Lorenz über die Violinsonate e-Moll BWV 1023: Während die Geige virtuose Figuren spielen darf, muss das Cembalo immer den gleichen Ton halten. Kurzerhand arrangiert er das Werk für Cembalo solo. Für #zusammenspielen hat er seine Bearbeitung eingespielt, zusammen mit Bachs Adagio G-Dur für Cembalo solo BWV 968 nach dem ersten Satz der Violinsonate C-Dur BWV 1005.  mehr...

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Pianistin, Sängerin und Komponistin Olivia Trummer

Musik überwindet jede Distanz - davon erzählen Songs aus Filmklassikern wie “The Sound of Music” und auch die 80er-Ballade “Get here”. Jazzmusikerin Olivia Trummer hat sie und andere Standards für #zusammenspielen neu interpretiert und zusammen mit eigenen Kompositionen eingespielt.  mehr...

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Pianistin Claire Huangci spielt Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 6 F-Dur „Pastorale”

“Die Pastoral-Sinfonie gibt den Menschen immer Hoffnung”, sagt Pianistin Claire Huangci. Sie selbst liebt diese Musik, seit sie als Kind den Disney-Klassiker “Fantasia” gesehen hat. Für #zusammenspielen hat sie die selten zu hörende Klavier-Transkription aufgenommen, die Franz List von Ludwig van Beethoven Sinfonie angefertigt hat.  mehr...

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Max Bruchs “Schwedische Tänze” mit Anna Sophie Dauenhauer und Lukas Maria Kuen

Proben ohne Worte – Geigerin Anna Sophie Dauenhauer und Pianist Lukas Maria Kuen harmonieren als Duo. Musikalische Ideen müssen sie selten besprechen, sondern entwickeln sie beim gemeinsamen Spielen. Für #zusammenspielen haben sie Max Bruchs “Schwedischen Tänze” Opus 63 aufgenommen.  mehr...

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Cellistin Janina Ruh entdeckt Emilie Mayer

Mit Schere und Papier musste Janina Ruh sich ihre Cellostimme anfangs selbst basteln – denn an gedruckte Noten von Emilie Mayers selten gespielter Cellosonate d-Moll op. 38 zu kommen, war schwierig. Zum Aufnahme-Termin im SWR Studio Stuttgart kam die gedruckte Ausgabe dann aber dann noch rechtzeitig. Das klangschöne Ergebnis hören Sie in der aktuellen Folge von #zusammenspielen.  mehr...

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Klezmer mit Helmut Eisel & JEM

Mit Musik der sephardischen Juden feiert das Trio Helmut Eisel & JEM sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Die mal mitreißende, mal nachdenkliche Musik des Ensembles gibt es in der neuen Folge von #zusammenspielen zu hören.  mehr...

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Mezzosopranistin Amira Elmadfa mit Liedern von Anno Schreier

“Er muss eine große Liebe für Sängerstimmen besitzen”, sagt Mezzosopranistin Amira Elmadfa über den Komponisten Anno Schreier. Zusammen mit Pianist Florian Steininger hat sie seine 5 Lieder nach Gedichten der Schriftstellerin Nora Bossong aufgenommen.  mehr...

#zusammenspielen - freie Musiker*innen für SWR2 Das Franziska Aller Trio mit Jazzminiaturen

Kurz und knapp – Jazzminiaturen hat das Franziska Aller Trio für uns im Studio Kaiserslautern aufgenommen. Die Kompositionen sind alle exklusiv für unseren Podcast entstanden – kleine Charakterstücke, geschrieben von allen Bandmitgliedern. In den Triosound wurden sie dann beim gemeinsamen Improvisieren überführt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN