STAND

Jedes Jahr präsentieren sich Preisträger*innen des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD bei den Schwetzinger SWR Festspielen. Dieses Jahr sind Preisträger aus dem Jahr 2018 coronabedingt in der SWR2 Reihe #Zusammenspielen live aus dem Funkstudio in Stuttgart zu erleben: das Lux Trio, ein in Berlin lebendes Klaviertrio dreier koreanischer Musiker*innen, und die in Augsburg lebende russische Mezzosopranistin Natalya Boeva. Sie präsentieren Schostakowitschs 1. Klaviertrio und seine Lieder op. 143, sowie das Dumky Trio von Dvořák und Gustav Mahlers "Lieder eines fahrenden Gesellen".

STAND
AUTOR/IN