STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (50,1 MB | MP3)

Krieg, Verlust, Flucht und Neubeginn, das ist der Lebensweg des Komponisten Mieczyslaw Weinberg. Vor genau 100 Jahren wurde er in Warschau geboren, und kam über Weißrussland und Usbekistan zuletzt nach Moskau. 1943 begann seine Freundschaft mit Dmitrij Schostakowitsch, zwar hatte Weinberg nie bei ihm Unterricht, bezeichnete sich aber als dessen „Fleisch und Blut". Bei seinem Tod 1996 hinterließ Weinberg ein umfangreiches Œuvre in den unterschiedlichsten Musikgattungen.

STAND
AUTOR/IN