STAND

Zum 500. Todestag von Josquin Desprez

Josquin Desprez:
"Pater noster - Ave Maria"
Cappella Amsterdam
Leitung: Daniel Reuss
Missa l'Homme armé
A Sei Voci
Maîtrise des Pays de Loire
Leitung: Bernard Fabre-Garrus
"Salve regina"
Contrapunctus
Leitung: Owen Rees

Vor 500 Jahren starb der franko-flämische Komponist Josquin Desprez, eine Berühmtheit schon zu Lebzeiten. Zeitgenossen verehren ihn als "Fürst der Musik". Sein umfangreiches Gesamtwerk lässt sich in seiner Zeit nur mit dem Schaffen von Heinrich Isaac vergleichen. Es umfasst 19 vollständige Messen, einige einzelne Ordinariumssätze, etwa 90 Motetten, 70 weltliche Werke und einige Instrumentalkompositionen.

STAND
AUTOR/IN