Musikmarkt: CD-Tipp

Witz und Verzweiflung: Die Musikbanda Franui interpretiert Lieder von Georg Kreisler

STAND
AUTOR/IN
Thilo Braun
Thilo Braun (Foto: SWR, © Anna Jaissle)
KÜNSTLER/IN
Franui & Nikolaus Habjan

Audio herunterladen (11,3 MB | MP3)

„Der Tod, das muss ein Wiener sein“ – so lautet eines der berühmtesten Lieder von Georg Kreisler. Den Wiener Schmäh, das liebevoll-selbstironische Kritteln an Mensch und Gesellschaft, hat Kreisler in seinen Liedern zur Kunstform erhoben. Am 18. Juli wäre er 100 Jahre alt geworden.

Die österreichische Musikbanda Franui hat Kreislers Lieder jetzt für Kammerensemble arrangiert und gemeinsam mit dem Sänger Nikolaus Habjan auf CD aufgenommen. „Noch stärker als die Originalaufnahmen Kreislers stellt Franuis Interpretation die Verzweiflung heraus, die sich hinter dem Witz verbirgt“, meint SWR2-Rezensent Thilo Braun.

Musikmarkt: CD-Tipp Friedrich Cerha: Keintate I & II – Hommage an das Wiener Schrammelquartett

„Keintate“ heißt eine Wiener Liedersammlung des österreichischen Komponisten Friedrich Cerha neu aufgelegt. Eleonore Büning hat die Hommage angehört.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

CD-Tipp Alexei Lubimov: John Cage – Four Walls

Der Pianist Alexei Lubimov interpretiert auf seinem aktuellen Album „John Cage – Four Walls“ die Musik zu einem Tanztheaterstück von John Cage.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN
Thilo Braun
Thilo Braun (Foto: SWR, © Anna Jaissle)
KÜNSTLER/IN
Franui & Nikolaus Habjan