SWR2 Musikstunde

Weltensammlerin - Mit Ida Pfeiffer um den Globus (1 - 5)

STAND
AUTOR/IN

Eine Frau auf Reisen? Noch dazu allein? Skandalträchtig in Zeiten des Biedermeier! Doch unsere Heldin, eine scheinbar unscheinbare Hausfrau aus Wien, schert sich wenig um konservatives Geschwätz. Mit dem Schiff, der Eisenbahn, auf dem Esel oder dem Kamel - Ida Pfeiffer erobert die Welt. Bald ist die abenteuerlustige Globetrotterin berühmt, ihre Reiseberichte werden verschlungen. Also, worauf warten wir? Nix wie hinterher!

Ida Pfeiffer - die erste Globetrotterin

„Wie es den Maler drängt, ein Bild zu malen, den Dichter, seine Gedanken auszusprechen, so drängt es mich, die Welt zu sehen."

In der Biedermeierzeit ist Reisen den Männern vorbehalten. Nur sie dürfen auf ihren sogenannten Kavalierstouren Erfahrungen in der Fremde sammeln, nur sie dürfen sich Abenteuergeist und Fernweh erlauben.

Schon in der Kinderliteratur werden die Fronten geklärt: „Weiber taugen wohl zu nichts weniger als zu Entdeckungsreisen“, erklärt der kleine Fritz seiner Schwester Jakobine in einem Kinderbuch der Zeit. „Ihre Furchtsamkeit“, „ihre Naschhaftigkeit“ und „hundert andere Dinge machen sie zum Seedienst schlechthin untauglich.“

Illustration von Ida Pfeiffer auf dem Titelblatt des „Journal des Voyages". Auf dem Bild, illustriert von Horace Castelli, spielt sie am Hofe der Königin Pomare IV von Tahiti und Moorea. (Foto: imago images, IMAGO / KHARBINE-TAPABOR)
Illustration von Ida Pfeiffer auf dem Titelblatt des „Journal des Voyages" vom 27. Juli 1884. Auf dem Bild, illustriert von Horace Castelli, spielt sie am Hofe der Königin Pomare IV von Tahiti und Moorea. IMAGO / KHARBINE-TAPABOR

Komponistin und Kurtisane im barocken Venedig Barbara Strozzi

Barbara Strozzi (1619 - 1677) sang sich mit ihrem Sopran aus dem gesellschaftlichen Morast, redete sich an die Spitze von Venedigs Gelehrtenzirkeln und stand in der ersten Reihe der Venezianischen Komponisten. Vor 400 Jahren wurde sie geboren.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Biografien Frauen im Porträt

Lebenswege mutiger und engagierter Frauen zum Hören und Lesen. Von Herrscherinnen, Wissenschaftlerinnen sowie Frauen aus Kunst und Literatur, Wirtschaft und Gesellschaft. Von der Antike bis in die Gegenwart.  mehr...

STAND
AUTOR/IN