STAND
REDAKTEUR/IN

Sehnsucht nach dem Absoluten

Die Sehnsucht nach dem Absoluten, nach Erfüllung, Transzendenz, Vollkommenheit? Wie äußert sie sich in den verschiedenen Weltreligionen? Wann ist sie gestillt?
Wie erleben wir sie in der Musik, in der Mediation und im Alltag? Und was hat das alles mit dem Bewusstsein von Zeit und Vergänglichkeit zu tun?

Patricia Kopatchinskaja und Michael von Brück

Über diese Fragen diskutiert die Geigerin Patricia Kopatchinskaja mit dem Religionswissenschaftler, Zen- und Yogalehrer Michael von Brück. SWR2-Musikredakteurin Kerstin Gebel moderiert. Die Live-Musik während der Sendung kommt von Patricia Kopatchinskaja und der Pianistin Polina Leschenko.

Nächste Sendung

SWR2 Abendkonzert - LIVE vom 24.4.2021 Weiterspielen! Sehnsucht nach Gemeinschaft - Wege zu einem neuen Wir

Wirtschaftliche Verwerfungen, soziale Ungerechtigkeiten und nicht zuletzt der erzwungene Kontaktverzicht machen auch dem überzeugten Einzelgänger klar: Der Preis des maßlosen Individualismus ist letztlich die Einsamkeit.
Wir können die Probleme des Planeten nur zusammen lösen. Auch emotional erleben wir Herdengeschöpfe eine neue Sehnsucht nach Gemeinschaft.
Darüber spricht Claus Heinrich mit der Journalistin Elisabeth von Thadden („Die Berührungslose Gesellschaft") und dem Philosophen Wolfram Eilenberger. Die Musik kommt vom Freiburger Barockorchester, einer Gemeinschaft gleichberechtigter Musiker, denen ihr Orchester gemeinsam gehört.  mehr...

SWR2 Abendkonzert - LIVE SWR2

STAND
REDAKTEUR/IN