Donaueschinger Musiktage 2021

Vorbericht: Die Landschaftskomposition „Donau / Rauschen“

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (11,3 MB | MP3)

„Donau / Rauschen“ heißt die Landschaftskomposition, die am Samstag, 16. Oktober, bei den Donaueschinger Musiktagen uraufgeführt wird. Die Klangkünstler Enrico Stolzenburg und Daniel Ott versetzen mit einer großen Installation die gesamte Innenstadt in Schwingung – von der Donauquelle bis zum Rathaus.

Der Klang von fast 200 Musiker*innen mischt sich mit Tonaufnahmen aus Lautsprechern, die auf Balkonen und in Anwohner-Fenstern verteilt sind. Schon bei der Hauptprobe ist das ein beeindruckendes Erlebnis. Valentin Stötzer war dabei.

Donaueschingen

Jubiläumsfestival vom 14 . bis 17. Oktober Das waren die Donaueschinger Musiktage 2021

Die Donaueschinger Musiktage, das weltweit wichtigste Festival für zeitgenössische Musik, feierten im Oktober 2021 ihr 100-jähriges Bestehen. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen alle SWR2 Sendungen rund um das Jubliäumsfestival zur Verfügung: Konzertübertragungen, Gespräche und Hintergrundberichte.  mehr...

Serie Greatest Hits der Donaueschinger Musiktage

Seit 1921 gibt es die Donaueschinger Musiktage, das weltweit wichtigste Festival für zeitgenössische Musik, veranstaltet vom SWR. Hier wurden Werke uraufgeführt, die bis heute zu den „Greatest Hits“ der Moderne gehören. SWR2 stellt Ihnen die wichtigsten vor.  mehr...

STAND
AUTOR/IN