STAND
AUTOR/IN

Mit dem NY Phil Bandwagon sind einzelne Philharmoniker in diesen Corona Zeiten in den Straßen und Parks von New York unterwegs. Die SWR2 Musikstunde blickt in dieser Zwangspause zurück: schaut Leonard Bernstein in New York dabei zu, wie er voller Enthusiasmus Orchester und Publikum umarmt, wie Sergej Koussevitzky in Boston für Probenterror, aber auch Begeisterung sorgt und was der Kontrollfreak George Szell aus dem Cleveland Orchestra alles herauskitzelt.

Musiktitel:

Johannes Brahms:
3. Satz Allegretto grazioso aus der Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73
Boston Symphony Orchestra
Leitung: Bernard Haitin
Edvard Grieg:
Ausschnitt aus dem 3. Satz: Klavierkonzert a-Moll op. 16
Arthur Rubinstein, Pianist
Boston Symphony Orchestra
Leitung: Alfred Wallenstein
Igor Strawinksy:
„Bei Petruschka“, Szene aus dem Ballett „Petruschka“
Boston Symphony Orchestra
Leitung: Pierre Monteux
Peter Tschaikowsky:
3. Satz „Valse“ aus der Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64
Boston Symphony Orchestra
Leitung: Sergej Koussevitzky
Sergej Koussevitzky:
Valse miniature op. 1, 2
Klaus Trumpf, Kontrabass
Klaus Kirbach, Klavier
Béla Bartók:
Intermezzo aus: Konzert für Orchester
Boston Symphony Orchestra
Leitung: Sergej Koussevitzky
Aaron Copland:
“Tanz” aus: “Music for the theatre”
New York Philharmonic Orchestra
Leitung: Leonard Bernstein
Einojuhani Rautavaara:
“Tanglewood” aus: “Lost Landscapes”
Pekka Kuusisto, Violine
Paavali Jumppanen, Klavier

SWR2 Musikstunde Von New York über Boston nach Cleveland - Zu Besuch bei drei amerikanischen Spitzenorchestern (1 - 5)

Mit dem NY Phil Bandwagon sind einzelne Philharmoniker in diesen Corona Zeiten in den Straßen und Parks von New York unterwegs. Die SWR2 Musikstunde blickt in dieser Zwangspause zurück: schaut Leonard Bernstein in New York dabei zu, wie er voller Enthusiasmus Orchester und Publikum umarmt, wie Sergej Koussevitzky in Boston für Probenterror, aber auch Begeisterung sorgt und was der Kontrollfreak George Szell aus dem Cleveland Orchestra alles herauskitzelt.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

STAND
AUTOR/IN