STAND
MODERATOR/IN

Die Bestenlisten enthalten vierteljährlich die besten und interessantesten Neuveröffentlichungen der vorangegangenen drei Monate. Bewertungskriterien sind künstlerische Qualität, Repertoirewert, Präsentation und Klangqualität. Wir stellen Ihnen die aktuelle Auswahl vor.

Musikliste:

Johannes Brahms:
Sinfonie Nr.2 D-Dur op.73, 2. Satz
Wiener Symphoniker
Leitung: Philippe Jordan
Nikolai Kapustin:
Cellokonzert Nr.1 op.85, 1. Satz
Eckart Runge (Violoncello)
Rundfunksinfonieorchester Berlin
Leitung: Frank Strobel
Gustav Mahler:
Rheinlegendchen
Emmanuel Pahud (Flöte)
Eric le Sage (Klavier)
Arnold Schönberg:
Kammersinfonie op.9 (Ausschnitt)
Emmanuel Pahud (Flöte)
Paul Meyer (Klarinette)
Daishin Kashimoto (Violine)
Zvi Plesser (Cello)
Eric le Sage (Klavier)
Jean Francaix:
1.Satz aus Streichtrio
Trio Goldberg
Hans Krása:
Tanz
Trio Goldberg
Johannes de Cleve:
Carole qui veniens
Es wel uns Gott genedig sein
Cinquecento
John Williams:
Teufelstanz aus der Filmmusik zu "Die Hexen von Eastwick"
Anne-Sophie Mutter (Violine)
Wiener Philharmoniker
Leitung: John Williams
Traditional:
Esira to milon
Katerina Papadopoulou (Gesang)
Ensemble Dimitri Psonis
Pietro Antonio Cesti
"La Dori", Finale 2. Akt
Emöke Barath (Sopran)
Francesca Lombardi Mazzuilli (Sopran)
Alberto Allegrezza (Tenor)
Rocco Cavaluzzi (Bass)
Accademia Bizzantina
Leitung: Ottavio Dantone
Maias Alyamani:
Reborn
Babylon Orchestra

STAND
MODERATOR/IN