Thema Musik

Über Euphorie und Rausch in den Künsten

STAND
AUTOR/IN
Gordon Kampe

Vor fast 10 Jahren gewann die schwedische Sängerin Loreen mit "Euphoria" den eurovison-song-contest in Baku und stürmte mit ihrem Dance-Hit die Charts. "Euphoria, an everlasting piece of art" - heißt es in ihrem Text. Wie steht es heute um den Begriff der Euphorie, des Hochgefühls, der übersteigerten Begeisterung in der Kunst der Gegenwart?

Nach vielen, oft womöglich "freudlosen" Monaten der Pandemie, wie ist es da um die Stimmung etwa von Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Genres bestellt, die nicht selten mit unterschiedlichen Stimmungen arbeiten? Was an der Kunst ist es, das Menschen euphorisch werden lässt?

Glosse Gordon Kampes Jahr 2021: Prä-apokalyptische Stimmung und Herzchen-Emojis

Als Komponist waren im Jahr 2021 für SWR2-Kolumnist Gordon Kampe ein paar tolle Dinge dabei, wie beispielsweise eine Opern-Uraufführung in Bayreuth. Doch auf die himmelhoch jauchzende Heiterkeit folgte oft die Betrübnis: Wo ist denn, zum Geier, die gute alte Contenance geblieben? Für das nahende Jahr 2022 gibt Kampe drei Tipps – besorgen Sie sich schon mal einen Hut!  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN
Gordon Kampe