STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,3 MB | MP3)

Holzknappheit setzt den traditionellen Instrumentenbau unter Druck. Für hochwertige Musikinstrumente gelten Tropenhölzer als unersetzbar, dabei stehen viele davon unter Artenschutz. Dabei gibt es mittlerweile Alternativen.

Klimaschutz Konzertgitarren ohne Tropenholz

Die deutsche Gitarrenbaufirma Hanika in Baiersdorf bei Nürnberg hat ein neues Verfahren entwickelt. Sie baut aus europäischen Hölzern Konzertgitarren, die eine vergleichbare Qualität erreichen wie Tropenholzgitarren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Musik Die Violine – Das perfekte Instrument?

Die Geige ist schön anzusehen, aber nicht immer schön anzuhören: Das Instrument fordert viel vom Spieler. Der seelenvolle Klang kann tief berühren. Die Violine ist beliebt.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Der Kampf gegen illegalen Holzhandel

Holz ist ein beliebter Rohstoff. Er wird zu Häusern, Möbeln und Musikinstrumenten verarbeitet, als Holzkohle verbrannt oder für Papier verwendet. Doch Schätzungen zufolge stammen rund zehn Prozent des Holzes weltweit aus illegalem Handel.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Musik Einmal auf einer Stradivari spielen – Der Deutsche Musikinstrumentenfonds machts möglich

Einmal im Leben auf einer Stradivari spielen – davon träumen viele angehende Profi-Musiker*innen. Doch die Instrumente sind schwindelerregend teuer. Dass das scheinbar Unerreichbare manchmal dennoch greifbar wird, dafür sorgt der Deutsche Musikinstrumentenfonds. Sylvia Roth hat den jährlichen Vergabe-Wettbewerb des Fonds in Hamburg besucht.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Geigenbauer Jakob Stainer: der Tiroler Stradivari

Der Schriftsteller Heinz Peller ist fasziniert von dem Geigenbauer Jakob Stainer, der vor 400 Jahren geboren wurde. Über den Tiroler „Alternativ-Stradivari“, dem er einen ganzen Roman gewidmet hat, unterhält er sich mit Julia Neupert.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN