STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (7,1 MB | MP3)

Der Klimawandel hat auch massive Folgen für besondere Kulturdenkmäler, wie zum Beispiel historische Landschaftsgärten. Dazu zählt der Schwetzinger Schlossgarten aus dem Zeitalter des Barock, der besonders unter der Erderwärmung leidet. Dürre und Trockenheit haben den Bestand der bis zu 200 Jahre alten Rotbuchen und Stieleichen nahezu halbiert. Die übrige Landschaft ist weiterhin massiv gefährdet.

Ein Jahr nach dieser erschütternden Bestandsaufnahme unternehmen Gärtner*innen und Landschaftsarchitekt*innen neue Versuche, um den historischen Baumbestand im Schwetzinger Schlossgarten langfristig zu erhalten. Die Expert*innen sind sich einig, dass sie dafür eine Baumschule gründen müssen.

SWR4 Gartentipp Englische Lavendel zaubern Urlaubsstimmung

Wenn Urlaub nicht möglich ist, sollte man sich das Urlaubsgefühl auf Balkon und Terrasse holen. Mit englischem Lavendel klappt das auf jeden Fall! Wir zeigen die schönsten Sorten.  mehr...

Bayreuther Alternative Wagner-Festspiele in pfälzischem Garten locken mehr als 100.000 Opernfans

Für die Bayreuther Festspiele 2020 war Tenor Stefan Vinke im Siegfried besetzt. Nach der dortigen Absage hat er die Aufführungen kurzerhand in seinen eigenen Garten verlegt.  mehr...

Dessau-Wörlitz: Gartenreich Dessau-Wörlitz, Deutschland, Folge 279

Das Gartenreich von Dessau-Wörlitz liegt eingebettet in der Auenlandschaft der Elbe und umfasst sieben Schloss- und Parkanlagen auf einer Gesamtfläche von 145 qkm. Herzstück des Gartenreichs sind die Parkanlagen von Wörlitz, die als erster Landschaftsgarten nach englischem Vorbild auf dem Kontinent entstanden sind. Seen und Kanäle, Brücken und Grotten, Wiesen und Bäume, Tempel und Monumente: gestaltete Natur, die in jeder Wegbiegung neue malerische Bilder bereithält. Die Wörlitzer Anlagen sind um das klassizistische Landhaus entstanden, das der Architekt Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorf für den Landesherrn, Fürst Leopold III Friedrich Franz von Anhalt-Dessau, baute. Beide hatten sich dem Bildungsideal der Aufklärung verschrieben.  mehr...

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit SWR Fernsehen

Orte zum Staunen

Geheimnisvoll, beeindruckend, vergessen - der Treffpunkt nimmt Sie heute mit auf eine Reise zu verborgenen Plätzen und Schätzen im Land. Vom verlassenen Grand Hotel bis zum Englischen Garten mitten im Wald. Orte, die einem zum Staunen bringen, mit einer faszinierenden Geschichte und einem ganz besonderen Charm.  mehr...

Treffpunkt SWR Fernsehen BW

Klassik-Festival Schwetzinger SWR Festspiele RETRO in SWR2

Die für Mai geplanten Veranstaltungen der Schwetzinger SWR Festspiele 2020 müssen ausfallen. Doch SWR2 Hörer müssen nicht ganz auf die Festspiele verzichten: SWR2 sendet von Mai bis Anfang Juni herausragende Konzerte aus den letzten 60 Festspieljahren.  mehr...

STAND
AUTOR/IN