SWR2 Zur Person

The King’s Singers

STAND

Von Antonie von Schönfeld

Klarer, sonorer Wohlklang: Seit mehr als fünfzig Jahren stehen die King's Singers weltweit für höchste Gesangskunst und lebendige Interpretationen. Gegründet Mitte der 1960er-Jahre hat sich das britische A-Cappella-Ensemble längst mehrfach erneuert - ihr Sound aber bleibt unverwechselbar: Sechs Männerstimmen vom Counter bis zum Bass präsentieren eine stilistische Vielfalt vom Renaissance-Madrigal über romantische Part-Songs bis hin zu Beatles-Bearbeitungen oder James-Bond-Song. Die jüngste Generation geht seit 2019 auf Tour - in der Vokal-Literatur und durch die ganze Welt. Antonie von Schönfeld traf das Ensemble in St. Blasien im Schwarzwald.

STAND
AUTOR/IN