SWR2 Mittagskonzert vom 31.12.2022

STAND

Tenor Juan Diego Flórez

Gioacchino Rossini:
"La danza"
Juan Diego Flórez (Tenor)
Avi Avital (Mandoline)
Orchestra Filarmonica Gioacchino Rossini
Leitung: Carlo Tenan
Gioacchino Rossini:
"Il barbiere di Siviglia", Auszug (1. Akt)
Vladimir Chernov (Bariton)
Juan Diego Flórez (Tenor)
Männerchor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Ralf Weikert
Traditional:
"La biondina in gondoleta"
Juan Diego Flórez (Tenor)
Ivano Zanenghi (Laute)
Daniele Bovo (Violoncello)
Lorenzo Feder (Cembalo)
Fabio Tricomi (Barockgitarre)
Gaetano Donizetti:
"La fille du régiment", Sinfonia und Kavatine des Tonio (1. Akt)
Juan Diego Flórez (Tenor)
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz
Leitung: Christopher Franklin
Wolfgang Amadeus Mozart:
"Mitridate Re di Ponto", Auszug (3. Akt)
Cecilia Bartoli (Mezzosopran)
Brian Asawa (Countertenor)
Juan Diego Flórez (Tenor)
Les Talens Lyriques
Leitung: Christophe Rousset
Pedro Elías Gutiérrez:
"Alma llanera"
Juan Diego Flórez (Tenor)
Fort Worth Symphony Orchestra
Leitung: Miguel Harth-Bedoya
José Alfredo Jiménez:
"Ella"
Juan Diego Flórez (Tenor)
Fort Worth Symphony Orchestra
Leitung: Miguel Harth-Bedoya
Chabuca Granda, Eduardo Óscar Rovira:
"Fina estampa"
Juan Diego Flórez (Tenor und Bongos)
David Gálvez (Gitarre)
Juan Diego Flórez:
"Santo"
Juan Diego Flórez (Tenor)
Carlos Ayala (Gitarre)
Armando (Charango, Panflöte)
Edgar Espinoza Espinoza (Andenflöte)
Coro del Teatro Comunale di Bologna
Orchestra del Teatro Comunale di Bologna
Leitung: Michele Mariotti
Gaetano Donizetti:
"Linda di Chamounix", Duett Linda - Carlo (1. Akt)
Juan Diego Flórez (Tenor)
Patrizia Ciofi (Sopran)
Orquestra de la Comunita Valenciana
Leitung: Daniel Oren
Giuseppe Verdi:
"Rigoletto", Canzone des Duca (3. Akt)
Juan Diego Flórez (Tenor)
Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi
Leitung: Carlo Rizzi
Consuelo Velázquez:
"Bésame mucho"
Juan Diego Flórez (Tenor)
Ensemble

Stimmstark, charismatisch und facettenreich - der peruanisch-österreichische Juan Diego Flórez gilt als einer der besten Tenöre unserer Zeit. Er singt das Opernrepertoire von Mozart bis Verdi auf den großen Bühnen der Musikwelt und verleiht dabei jeder Partie einen besonderen Glanz. Juan Diego Flórez liebt aber auch die Gesangstradition und die Lieder seiner Südamerikanischen Heimat und hat bereits mehrere Alben mit dieser mitreißenden Musik voller Tanzrhythmen und Poesie veröffentlicht.

STAND
AUTOR/IN
SWR