Gespräch

Leiter Tadeusz Matacz über 50 Jahre John Cranko Schule in Stuttgart

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (13,9 MB | MP3)

Tadeusz Matacz ist Leiter der John Cranko Schule in Stuttgart, die zu den weltweit führenden Ballettinstitutionen gehört und in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum feiert. Cranko verfolgte mit der Gründung seiner Ballettschule das Ziel, „jedem Tänzer das Beste zu geben, das wir zu leisten imstande sind.“ Von der Ballettschule bis zur Ballettakademie können junge Menschen hier bis heute eine professionelle Ausbildung durchlaufen. Im Gespräch mit SWR2 gibt Tadeusz Matacz einen Einblick in das Leben an der John Cranko Schule.

#Kulturfrauen Anderen die Bühne bereiten: Birgit Keil, ehemalige Ballettdirektorin und Primaballerina

Birgit Keil, ehemalige Stuttgarter Primaballerina und Cranko-Protégée, hat sich nach ihrer Karriere als international gefeierte Tänzerin mit großem Engagement der Ausbildung neuer Talente gewidmet. Bis 2019 war sie Akademieleiterin in Mannheim und Ballettdirektorin in Karlsruhe – und fördert den Tanznachwuchs mit ihrer eigenen Stiftung.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Bühne Zwischen Tradition und Moderne: 60 Jahre Stuttgarter Ballett

Es sollte ein Jahr voller Geburtstagsfeiern für das Stuttgarter Ballett werden – doch dann kam Corona. Jetzt feiert die weltweit berühmte Company mit Tanzwochen in den Sommer hinein.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
INTERVIEW