Symbolbild SWR2 New Talent (Foto: IMAGO, Photocase)

Förderprogramm für Klassiknachwuchs

SWR2 New Talent

STAND

SWR2 begleitet junge Musiker*innen über drei Jahre hinweg auf ihrem Karriereweg nach oben und fördert sie mit Programmbeiträgen, in Konzerten und durch CD-Produktionen.

SWR2 New Talent ist ein Förderprogramm für den jungen Klassiknachwuchs, das die ehemalige SWR2 Musikchefin Dorothea Enderle 2013 ins Leben gerufen hat. Die Musikredaktion hat schon immer mit jungen Künstlern gearbeitet, von denen viele später eine große Karriere gemacht haben. Mit dem Förderprogramm soll dieses SWR2 Engagement nach außen noch deutlicher sichtbar werden.

Die Geförderten

Sie sind echte musikalische Himmelsstürmer: junge Überflieger, Charmelawinen, Funkensprüher, Publikums-Elektrisierer, Wettbewerbs-Absahner, besessen von klassischer Musik. Sie üben schon mal acht Stunden am Tag und haben trotz Goldmedaillen und musikalischem Hochleistungssport die Bodenhaftung nicht verloren. Die jungen Musikerinnen und Musiker, die SWR2 mit seinem Programm SWR2 New Talent fördert, sind allesamt künstlerische Persönlichkeiten mit dem gewissen Etwas, das man so oft sucht und so selten findet – musikalisch und technisch brillant und im besten Sinne eigenwillig.

SWR2 New Talent 2023 – 2026 Das Trio E.T.A. ist SWR2 New Talent

Seit Ende Januar 2023 gibt es im Förderprogramm SWR2 New Talent einen Neuzugang, besser gesagt gleich drei: Das Klaviertrio E.T.A. Elene Meipariani, Violine, Till Schuler, Cello und Till Hoffmann, Klavier stammen aus Stuttgart, haben sich aber erst 2019 beim Studium in Hamburg kennengelernt und als Klaviertrio zusammengefunden. Ein Glücksfall, denn schon 2021 gab es den ersten Durchbruch als Gewinner des Deutschen Musikwettbewerbes.

SWR2 New Talent 2022 – 2025 Die Mezzosopranistin Valerie Eickhoff

Valerie Eickhoff, Mezzosopranistin, ist das neue SWR 2 New Talent. Damit wird sie in den SWR-Studios Aufnahmen machen, bei Konzerten im Sendegebiet auftreten.

SWR2 New Talent 2021 – 2024 Der Cellist Lionel Martin

Der Tübinger Cellist Lionel Martin ist seit April 2021 SWR2 New Talent und wird drei Jahre lang mit Konzerten, Studioproduktionen, Radiosendungen und mehr gefördert. Seine Entwicklung als Cellist können Sie hier und im SWR2 Programm mitverfolgen.

SWR2 New Talent 2019 – 2022 Das Lied-Duo Esther Valentin und Anastasia Grishutina

Das deutsch-russische Klavierlied-Duo Esther Valentin und Anastasia Grishutina wird drei Jahre lang als SWR2 New Talent gefördert. Die Jury zeigte sich fasziniert von dem hohen künstlerischen Niveau ihres Zusammenspiels.

SWR2 New Talent 2018 - 2021 Der Pianist Robert Neumann

Seit September 2018 ist Robert Neumann SWR2 New Talent. Durch die Förderung wird ihm eine große mediale Präsenz ermöglicht. Noch bis 2022 können Sie an der musikalischen und persönlichen Entwicklung des jungen Pianisten teilhaben.

SWR2 New Talent 2017 - 2020 Der Geiger Elin Kolev

Der 20-jährige Elin Kolev überzeugte die Jury sowohl als geigerische Hochbegabung als auch als Musiker mit einer ungewöhnlichen Ausstrahlung und Bühnenpräsenz.

STAND
AUTOR/IN
SWR