STAND
AUTOR/IN

Dieser Vater wird für immer im Schatten seines berühmten Sohnes stehen. Dabei war Leopold Mozart, der am 14. November 300 Jahre alt geworden wäre, selbst ein angesehener Komponist. Als Sympathisant der Aufklärung spielte sich sein Leben in turbulenten Zeiten ab – ebenso wie das seiner hochbegabten Kinder.

Der gebürtige Augsburger Leopold Mozart war ein Selfmade-Man im besten Sinne des Wortes. Als Komponist wie als Verfasser seiner Violinschule schätzten ihn seine Zeitgenossen, als Sympathisant der Aufklärung war er mit den Gedankenströmungen seiner Zeit bestens vertraut. Zwischen alten Adelsstrukturen und aufkeimendem Bürgertum spielte sich sein Leben ab - und das seines berühmten Sohnes Wolfgang Amadeus.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:03 Uhr
Sender
SWR2

Leopold Mozart zum 300. Geburtstag

SWR2 Musikstunde Ein Mann mit vielen Talenten – Leopold Mozart zum 300. Geburtstag (1 - 5)

Leopold Mozart steht für immer im Schatten seines berühmten Sohnes Wolfgang Amadeus. Dabei war er selbst ein angesehener Komponist. Als Sympathisant der Aufklärung spielte sich sein Leben – und das seiner hochbegabten Kinder – in turbulenten Zeiten ab.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

Essay Leopold Mozart: Viel mehr als der Vater seines Sohnes

Leopold Mozarts Briefe sind eine Fundgrube nicht nur für Informationen über seinen Sohn, sondern auch über das Denken in der Mitte des 18. Jahrhunderts.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Gespräch Wie Leopold Mozart der Karriere seines Sohns Wolfgang Amadeus auf die Sprünge half

Der Historiker Michael Lemster hat sich in seinem jüngst erschienenen Buch auf die Spur der Familie Mozart gemacht. Es ist die Geschichte eines stetigen Aufstiegs, in der die „Motivationsmaschine“ Leopold Mozart eine Hauptrolle spielt. Wie der Vater der Karriere seines Sohnes Wolfgang Amadeus auf die Sprünge half, erläutert Michael Lemster im SWR2 Musikgespräch mit Michael Rebhahn.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Buch-Tipp Silke Leopolds Biographie von Leopold Mozart

„Ein Mann von vielen Witz und Klugheit“ lautet der Titel der neu erschienen Biographie über Leopold Mozart. Autorin Silke Leopold hat sich auf die Spuren von Wolfgang Amadeus Mozarts Vater begeben, der vor 300 Jahren 300 Jahre geboren wurde. Christoph Vratz hat die Biographie gelesen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN