STAND

Maurice Ravel:
Valses nobles et sentimentales, Walzer für Klavier
Géza Anda (Klavier)
Aram Chatschaturjan:
Violinkonzert d-Moll
Ida Haendel (Violine)
Südfunk-Sinfonieorchester
Leitung: Hans Müller-Kray

Géza Anda und Ida Haendel haben als Solisten mit unverkennbar eigener Handschrift Musikgeschichte geschrieben. Andas Einspielungen erhielten mehrfach den begehrten Grand Prix du Disque. Auch Werke von Maurice Ravel hat er mehrfach für verschiedene Rundfunkanstalten eingespielt. Die Valses nobles et sentimentales entstanden 1951 als Studioproduktion in der Villa Berg in Stuttgart. Mit dem Dirigenten Hans Müller-Kray und dem Südfunk-Sinfonieorchester verband Ida Haendel eine intensive Zusammenarbeit. Ihre tief empfundene Interpretation des Violinkonzertes von Aram Chatschaturjan ist das Ergebnis einer Studioproduktion von 1962.

STAND
AUTOR/IN