SWR2 Kantate vom 9.10.2022

STAND

Johann Sebastian Bach:
"Bringet dem Herrn Ehre seines Namens" BWV 148
Robin Blaze (Countertenor )
Gerd Türk (Tenor)
Bach Collegium Japan
Leitung: Masaaki Suzuki
Johann Sebastian Bach:
"Auf meinen lieben Gott" BWV 744
Gerhard Gnann (Orgel)
Georg Philipp Telemann:
"Umschlinget uns, ihr sanften Friedensbande"
Heike Hallaschka (Sopran)
Il Concertino Köln

Johann Sebastian Bachs Kantate "Bringet dem Herrn Ehre seines Namens" BWV 148 stammt vermutlich von 1723, den Text dazu hat Picander verfasst. Inhaltlich geht es um die Unverletzlichkeit des Feiertages und die Pflicht des Menschen, Gott an einem solchen Tag zu ehren. Entsprechend festlich ist auch die Instrumentierung mit Trompete, drei Oboen, Streichern und Continuo, die dem lobpreisenden Text entsprechenden Glanz verleiht.

STAND
AUTOR/IN
SWR