SWR2 Abendkonzert vom 22.1.2022

STAND

SWR2 Internationale Pianisten in Mainz

Marc-André Hamelin (Klavier)
Carl Philipp Emanuel Bach:
Suite e-Moll Wq 62 Nr. 12
Alexander Skrjabin:
Sonate Nr. 3 fis-Moll op. 23
Sonate Nr. 7 op. 64 "Messe Blanche"
Ludwig van Beethoven:
Sonate Nr. 29 B-Dur op. 106 "Hammerklaviersonate"
(Konzert vom 1. Oktober 2021 im Frankfurter Hof, Mainz)

Brillante Technik und ein besonders warmer, nuancenreicher Klang - das sind Eigenschaften, die das Klavierspiel des weltbekannten frankokanadischen Pianisten Marc-André Hamelin ausmachen. Er beherrscht die Achttausender der Solo-Klavierliteratur wie Beethovens berühmte Hammerklaviersonate, erforscht aber auch gerne bisher wenig bekanntes pianistisches Terrain. Hamelin rückt so besondere, zu Unrecht vergessene Klaviermusik wieder ins öffentliche Bewusstsein, beispielsweise Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, der zu Lebzeiten äußerst bekannt war.

STAND
AUTOR/IN