STAND

Aktuell und hintergründig. Über Musik und Menschen, Ereignisse und Sensationen. Die neuesten und wichtigsten Nachrichten aus der weiten Welt der klassischen Musik.

Oper in Österreich Neuer Chef der Wiener Staatsoper will kein "Auslastungsstreber" sein

Mit Beginn der Spielzeit 2020/2021 wird Bogdan Roščić Nachfolger von Dominique Meyer als Direktor der Wiener Staatsoper. Eventuell ändert sich dadurch auch beim Opernball etwas.  mehr...

Musik im Netz Metropolitan Opera erreicht mit @home-Spendengala Millionenpublikum

Funktioniert eine Spendengala-Veranstaltung mit vielen Stars der klassischen Musik auch als reines Online-Event? Die New Yorker Metropolitan Opera startete notgedrungen einen Versuch.  mehr...

Konzerte im Netz Geiger Daniel Hope verlängert tägliche Hauskonzerte bis 3. Mai

Seit 25. März ist Daniel Hope wie auch Geiger Renaud Capuçon oder Pianist Igor Levit täglich mit einen kleinen Konzert online auf Sendung. Und es geht nochmals weiter.  mehr...

Beethoven-Jubiläum Corona zwingt Bonn, das Beethoven-Jubiläumsjahr zu verlängern

Auch das Beethoven-Gedenkjahr ist mit seinen Veranstaltungen weitgehend zum Erliegen gekommen. Statt alles ausfallen zu lassen, werden die Projekte nun verschoben - in ein weiteres Jubiläumsjahr.  mehr...

Ausgezeichnet Olga Neuwirth erhält den Mainzer Robert-Schumann-Preis

Die Mainzer Jury sagt: "Mit Olga Neuwirth trifft Schumann bald 200 Jahre später auf eine Geistesverwandte". Folgerichtig wird sie mit dem gleichnamigen Preis geehrt.  mehr...

Corona-Absage Streit zwischen Aufsichtsratsvorsitzender und Intendantin der Ruhrtriennale

Obwohl der Aufsichtsrat der Ruhrtriennale das Festival einstimmig absagte, reagierte Intendantin Stefanie Carp verärgert. Aufsichtsratsvorsitzende und NRW-Kulturministerin Pfeiffer-Poensgen attackiert derweil die Intendantin wegen der geplanten Eröffnungsrede.  mehr...

Musikfilm der Deutschen Welle Musikdokumentation "Brahms Code" in New York ausgezeichnet

Die Sinfonien von Johannes Brahms neu zu interpretieren und sie für das heutige Publikum lebendig erscheinen zu lassen war das Ziel der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und ihres Chefdirigenten Paavo Järvi . Dies dokumentiert der jetzt ausgezeichnete Film "Der Brahms Code".  mehr...

Minikonzertformat Musikalischer Lieferdienst mit Rundfunk-Musiker*innen

Statt Blumen oder Pizza kann man in Leipzig beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) nun Musik bestellen. Die Minikonzerte werden aber nur bis vor die Haustür geliefert.  mehr...

Musikfestival im Radio Wittener Tage für neue Kammermusik gibt's 2020 nur zum Hören

Die Kompositionen sind zwar fertig, aber können noch nicht vor Publikum aufgeführt werden. Daher sind alle neuen Werke des Wittener Premierenfestivals erst mal nur im WDR-Radio zu hören.  mehr...

Ruhestörung Menschenleerer Wildpark wird mit Musik beschallt, um Corona-Stille zu vertreiben

Die Corona-Ruhe hat auch Auswirkungen auf die Fauna. Während sich scheues Wild in die stillen Siedlungen wagt, drohen Tiere durch die ungewohnte Ruhe im Wildgehege wieder scheu zu werden. Hier hilft Musik.  mehr...

Oper im Netz Staatsoper Stuttgart macht ihre Bühne zum Filmstudio

Das Internet ist zur Zeit die zentrale Bühne für viele Konzert- und Opernhäuser. Auch für die Staatsoper Stuttgart, die nun ihr Angebot "Oper trotz Corona" professionalisiert.  mehr...

Festspielsaison 2023 Berliner Philharmoniker auch nach 2022 bei den Osterfestspielen Baden-Baden

Während viele Kultureinrichtungen derzeit stark mit der Gegenwart beschäftigt sind, planen das Festspielhaus Baden-Baden und die Berliner Philharmoniker bereits ihre gemeinsame Zukunft.  mehr...

STAND
AUTOR/IN