STAND

Aktuell und hintergründig. Über Musik und Menschen, Ereignisse und Sensationen. Die neuesten und wichtigsten Nachrichten aus der weiten Welt der klassischen Musik.

Personalwechsel Esslinger Podium-Chef wird Intendant der Bonner Beethovenfeste

2009 gründete Steven Walter in Esslingen das Festival Podium, dessen Künstlerischer Leiter er immer noch ist. Ab November 2021 soll er nun die Beethovenfeste in Bonn leiten.  mehr...

Musik nach Corona Opernhäuser und Dirigenten fordern Regeln für epidemieverträgliche Aufführungen

"Nicht nur Möbelhäuser und die Fussball-Bundesliga haben klare Regeln für einen Neuanfang verdient", meinen Deutschlands Chefdirigenten. Auch für Opernhäuser und Orchester bedürfe es Regeln und einem schnellen Neustart.  mehr...

Ikone der Berbermusik Algerischer Sänger Idir gestorben

Für viele war der algerische Musiker Hamid Cheriet längst eine Legende. Unter dem Namen Idir arbeitete er international mit den Größen der Musikbranchen zusammen und engagierte sich für die Rechte der Berber.  mehr...

Corona-Folgen Jetzt auch Kurzarbeit bei Orchestern möglich

Ende März sah die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) noch keinen Grund für Kurzarbeit im Orchesterbereich. Nun stimmten auch sie einem Tarifvertrag zu, der dies ermöglicht.  mehr...

Musikbibliothek Neuer Musikverlag bietet Notenraritäten im Abo

Das Versprechen des Aurio-Verlags klingt verlockend: "Entdecken Sie regelmäßig ganz bequem musikalisches Neuland, ohne zeitaufwendige Werkrecherche." Das Angebot dazu sind Noten im Abonnement.  mehr...

Zeitgenössische Musik Neuer Kompositionspreis der "Elbphilharmonie Visions" für Lisa Streich

In Hamburg gibt es einen neuen Kompositionspreis, der zugleich ein Kompositionsauftrag ist. Die Uraufführungen der Werke sollen im Rahmen eines neuen Festivals in der Hamburger Elbphilharmonie stattfinden.  mehr...

Rechtsstreit Kraftwerk vs. Pelham BGH erklärt Sekunden-Sampling für legal - aber nur bis 2002

Darf, wer Musik produziert, kurze Tonsequenzen von anderen Musikstücken verwenden, ohne um Erlaubnis fragen zu müssen? Nach zwei Jahrzehnten der Rechtsfindung gibt es nun immer noch keine endgültige Entscheidung.  mehr...

Coronageld 5,4 Millionen als Soforthilfe für freie Ensembles

Freie Orchester sind in der Corona-Krise besonders hart getroffen. Ohne Auftrittsmöglichkeiten entfallen für sie wichtige Einnahmen. Umgewidmete Fördergelder sollen helfen.  mehr...

Traditionelles Europakonzert Berliner Philharmoniker am 1. Mai auf allen Kanälen

Zum ersten Mal seit 2014 findet das Europakonzert wieder in Berlin statt - notgedrungen aufgrund der Corona-Pandemie. Übertragen wird es in 80 Ländern in der ganzen Welt.  mehr...

Neue Konzertformate Organist Cameron Carpenter mit LKW-Bühne auf Tournee

An Ostern konnte man ihn bei seinem Konzert im Berliner Konzerthaus nicht besuchen. Nun geht Organist Cameron Carpenter mit einem LKW als Bühne auf Tour und besucht sein Publikum.  mehr...

Cello-Legende US-amerikanischer Cellist Lynn Harrell gestorben

Er spielte auf einem Stradivari-Cello, war Meisterschüler von Pablo Casals und einige Jahre häufiger Kammermusikpartner von Anne-Sophie Mutter. Im Alter von 76 Jahren ist Lynn Harrell nun gestorben.  mehr...

Neues Opernformat Auto statt Loge: London bekommt Drive-in-Opernhaus

Das Autokino erlebt derzeit eine kleine Renaissance und Gottesdienste besucht man mittlerweile im Auto. In London sollen demnächst sogar Opern aus dem Auto heraus zu erleben sein.  mehr...

STAND
AUTOR/IN